30.04.2004 15:12 |

Zeichen der Zeit

Glaubens-Projekt von Xavier & Friends

Nie zuvor hat sich eine musikalische „Hitdichte“ an deutschen Stars wie diese zusammengefunden, um die Suche nach dem Sinn des Lebens in ein musikalisches Gänsehautfeeling zu packen: Xavier Naidoo, Yvonne Catterfeld, Ben, Patrick Nuo, Laith Al-Deen, Claus Eisenmann (Söhne Mannheims), Paddy Kelly und und und - sie alle machen sich gemeinsam auf die musikalische Suche nach einer besseren Welt.
Damit ist schon eines klar: "Zeichen der Zeit"ist mehr als ein Album, es ist eine Botschaft, und spricht damitvor allem diejenigen an, die sich von Hitmusik nicht nur berieselnlassen, sondern sich mit ihrer Lebenseinstellung auch in den Textenwiederfinden wollen. Dabei geht es nicht um Heilsgesäusel,sondern um hörenswerten Sound mit tief gehenden Texten undteilweise sogar Ohrwurmcharakter.
 
Christliche Botschaft
"Zeichen der Zeit" mit 18 ganz persönlichenSongs ist der ehrliche Ausdruck einer neuen Musikergeneration,die bei allem Erfolg den Blick auf das Wesentliche, die Beziehungzum Nächsten und die gelebte Verantwortung für die eigeneWelt nicht vergessen will. Und sich musikalisch auf die Suchenach Gott begibt. Die Idee zu dem Projekt hatte die Band - undGrönemeyer-Entdeckung - Allee der Kosmonauten. SängerMischa Marin: "Im Musikbusiness gibt es genug Neid und Missgunst;wir wollen mit "Du bist nicht allein" beweisen, dass uns mehrverbindet, als nur die Jagd nach Chartpositionen. Deshalb spendenwir auch einen Großteil der Einnahmen der CD an das HilfswerkWorld Vision."
 
Prädikat: besonders wertvoll, in jederHinsicht

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter