Di, 17. Juli 2018

Alarm in Innsbruck

13.07.2018 10:41

Mann schoss auf Tauben: Cobra-Einsatz bei EU-Treff

Was für eine Schnapsidee! Ausgerechnet während des EU-Gipfels in Innsbruck, der von einem riesigen Polizeiaufgebot begleitet wird, hat ein Hausmeister offenbar nichts Besseres zu tun, als auf einem Hausdach mit einer Langwaffe Tauben zu bekämpfen. Die Cobra rückte an und konnte den „schießwütigen“ 55-Jährigen überwältigen. Der Mann war laut Polizei alkoholisiert.

Freitagfrüh gegen 8 Uhr schlug eine aufmerksame Passantin Alarm. „Sie hatte bemerkt, dass ein Mann auf dem Dach eines Hauses im Bereich Maria-Theresien-Straße/Burggraben mit einer Langwaffe hantierte“, heißt es vonseiten der Polizei.

Sofort wurden Absperr- und Fahndungsmaßnahmen durchgeführt und innerhalb kürzester Zeit konnte die verdächtige Person von Beamten des Einsatzkommandos Cobra in der Innenstadt ausgeforscht und angehalten werden.

Mann war alkoholisiert
Laut Polizei handelt es sich um einen 55-jährigen Einheimischen, der in alkoholisiertem Zustand mit einem Luftdruckgewehr auf Tauben geschossen hatte. Die Waffe wurde sichergestellt, die Einvernahmen laufen.

Hubert Rauth
Hubert Rauth

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.