Mi, 17. Oktober 2018

Saft für eine Woche

21.04.2018 11:03

Power 5: Dieses Smartphone hat den größten Akku

Mehr Akku geht (aktuell) nicht: Der hierzulande noch weitgehend unbekannte chinesische Hersteller Ulefone hat am Freitag mit dem Power 5 ein Smartphone vorgestellt, dessen Akku 13.000 mAh fasst. Das ist laut eigenen Angaben Weltrekord und soll für „mindestens“ eine Woche Laufzeit reichen, verspricht der Hersteller.

Nutzer müssten das Smartphone demnach nur 52 Mal im Jahr aufladen, so Ulefone auf seiner Website. Der Ladevorgang selbst soll dank entsprechender Schnellladefunktion binnen 2,5 Stunden vollständig abgeschlossen sein; nur fünf Minuten an der Steckdose sollen bereits zusätzliche fünf Stunden Gesprächszeit ermöglichen. Auf Wunsch soll sich das Power 5 mittels Qi-Standard auch drahtlos laden lassen - ein vollständiger Ladevorgang soll dann allerdings neun Stunden in Anspruch nehmen.

Abgesehen vom 13.000-mAh-Akku kann sich auch die sonstige Ausstattung des China-Smartphones sehen lassen: Angetrieben wird das Power 5 von einem zwei Gigahertz schnellen Achtkerner von Mediatek (MTK 6736), der von sechs Gigabyte RAM unterstützt wird. Das sechs Zoll große Display im schlanken 18:9-Format löst mit 2160 x 1080 Pixeln (404 ppi) auf und bietet damit die optimale Grundlage für die insgesamt vier Kameras des Geräts:  

Während die Dual-Kamera an der Front mit 13 und 5 Megapixeln auflöst, verspricht die Hauptkamera von Sony auf der Rückseite mit 21 Megapixeln im Zusammenspiel mit einer weiteren 5-Megapixel-Kamera „Bokeh-Effekte einer Spiegelreflexkamera“. Einen optischen Bildstabilisator und einen Blitz gibt es obendrauf.

64 Gigabyte Speicher (erweiterbar auf bis zu 256 Gigabyte), GPS/GLONASS, Dual-Band-WLAN und ein Fingerabdruckscanner runden das Angebot ab. Kehrseite des Ganzen: Mit 15,8 Millimetern Gehäusetiefe und einem Gewicht von 330 Gramm ist der Androide (Version 8.1, Oreo) ein ziemlicher „Brummer“. Angaben zu Verfügbarkeit und Preis macht Ulefone vorerst nicht.

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.