Mi, 20. März 2019
24.10.2009 18:22

Fünfter Streich

Andi Ivanschitz trifft schon wieder für Mainz 05

Andreas Ivanschitz scheint sich in der deutschen Bundesliga weiterhin pudelwohl zu fühlen: Der Burgenländer traf am Samstag beim Spiel Mainz 05 gegen Freiburg zur 1:0-Führung und bereitete das zweite Tor vor. Der ehemalige ÖFB-Teamkapitän hält damit nach zehn Spielen schon bei fünf Toren und fünf Assists und führt die Scorerwertung der Bundesliga an.

Nichts war bei dem seit der Vorwoche 26-Jährigen von dem Infekt zu merken, der ihn unter der Woche zu einer Trainingspause gezwungen hatte. Gleich die erste Chance der Mainzer verwertete Ivanschitz, der sich nach einem Heber in den Strafraum streckte und mit links Torhüter Pouplin überhob.

Es sollte die einzige Tormöglichkeit der Gastgeber in der ersten Hälfte bleiben, im Duell der beiden Aufsteiger hatte Freiburg auch nach der Pause zunächst die besseren Chancen. Eine davon machte Ivanschitz zunichte, als er vor der Linie klärte (48.). Wenig später leitete er mit einem Pass auf Hoogland das 2:0 ein (50.). In der 70. Minute war sein Arbeitstag zu Ende, Hoogland fixierte danach den Endstand (85.) zum 3:0. Mainz ist damit schon seit neun Spielen im heimischen Stadion am Bruchweg ungeschlagen.

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Burgenland
Aktuelle Schlagzeilen
Des Gegners Teamchef
Siegloser Polen-„Prinz“ Brzeczek steht unter Druck
Fußball International
Digitale Trends
Elektrisch rollen und rocken mit dem E-Scooter
Digitale Trends
„Verhetzende Aussagen“
Islamische Glaubensgemeinschaft zeigt Strache an
Politik
„Einfach an der Zeit“
Otto Flum: Aus als ÖRV-Boss nach über 23 Jahren
Sport-Mix
Offene Worte
ÖFB-Star Alaba mit Kritik am Bayern-Nachwuchs
Fußball International
Baumspenden erbeten!
Pflanzen wir einen neuen Regenwald!
Österreich
„Unter Beobachtung“
30 weitere IS-Terroristen aus Österreich in Syrien
Österreich
Islamisten, Neonazis
Katia Wagner: Terror - was dürfen die Medien?
Österreich
Burgenland Wetter
1° / 10°
heiter
1° / 11°
wolkenlos
1° / 10°
heiter
1° / 10°
heiter
1° / 10°
heiter

Newsletter