So, 19. August 2018

Safer Internet Day

06.02.2018 07:10

Smartphone-Apps für Kinder von eins bis elf

Anlässlich des diesjährigen Safer Internet Day am Dienstag hat der Dachverband der österreichischen Internetwirtschaft eine neue Ratgeber-Broschüre zu kindgerechten Apps veröffentlicht. Die heimischen Internetanbieter wollen damit den Fokus auf die sichere Internetnutzung für Kinder und Jugendliche legen.

"Apps für 1 bis 11", so der Titel der kostenlos download- und anforderbaren Broschüre, biete Informationen und Kriterien, um geeignete Kinder-Apps auszuwählen, sowie eine konkrete Liste von Anwendungen, mit deren Hilfe Kinder spielerisch die digitale Welt entdecken und Lese-, Medien- und kreative Kompetenzen verbessern könnten, so der Verband in am Montag in einer Aussendung.

Zu den empfohlenen iOS- und Android-Apps für Kinder zählen unter anderem "Oh, wie schön ist Panama", "Im Garten der Pusteblume“, "Meine kleine Raupe Nimmersatt", "Monument Valley" und "Star Walk Kids".

Ein absolutes App- bzw. Internetverbot für Kinder bezeichnet der Verband übrigens als "realitätsfern und auch nicht zielführend". Denn je kompetenter die Kinder Technologien und Medienangebote nutzen könnten, desto besser könnten sie auch Probleme erkennen und Risiken vorbeugen. Dabei sei jedoch die gemeinsame Beschäftigung von Eltern und Kindern mit Inhalten und möglichen Herausforderungen im Internet notwendig, betont der Verband.

 krone.at
krone.at

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.