Sa, 21. Juli 2018

Bordmittel reichen

04.02.2018 12:48

Das sind die besten Virenscanner für Windows 10

Die unabhängigen IT-Sicherheitsspezialisten von AV-Test haben aktuelle Virenscanner für Windows 10 getestet – und stellen überraschenderweise dem kostenlosen Windows-Defender, den Windows-10-Nutzer völlig kostenlos erhalten, ähnlich gute Erkennungsleistungen aus wie den Testsiegern.

Im Test wurden aktuelle Virenscanner hinsichtlich der Schutzwirkung, ihrer Auswirkung auf die generelle Systemperformance und ihre Benutzbarkeit untersucht. Unter Windows 10 erreichten mehrere Tools in allen Kategorien die volle Punktzahl, darunter die kostenpflichtigen Virenscanner von Kaspersky, McAfee und VIPRE Security.

Erkennungsleistung flächendeckend gut
Während es bei den Auswirkungen auf die Systemgeschwindigkeit und der Benutzbarkeit durchaus nennenswerte Unterschiede gibt, überzeugen bei der reinen Erkennungsleistung 13 von 20 getesteten Virenscannern. Bemerkenswert: Sogar der mitgelieferte Windows-10-Virenscanner Windows Defender erhält von AV-Test die volle Punktzahl bei der Erkennungsleistung.

Abzüge für den Windows Defender gab es bei der Performance und der Nutzbarkeit, wodurch der Gratis-Virenscanner bei der Gesamtpunktzahl letztlich doch im hinteren Drittel landete. Noch schlechter schnitt insgesamt nur ESET Internet Security ab, weil sich der Virenscanner aus Bratislava im Test als Systembremse entpuppte.

 krone.at
krone.at

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.