30.01.2004 11:21 |

Rückkehr der Aliens

Space Invaders-Kult zum 25. Geburtstag

Vor 25 Jahren traten die ersten Sternenkrieger in den Spielhallen gegen die Invasion aus dem Weltraum an. In „Space Invaders“ musste man ein Raumschiff steuern und immer näher kommende Eindringlinge abschießen, bevor sie den unteren Bildschirmrand erreichen. Zum Jubiläum des Kult-Spiels werden in den USA 10.000 Automaten aufgestellt. Space Invaders kann man aber auch auf dem PC spielen (siehe Linkbox).
Viele bezeichnen Space Invaders als Wendepunktder Spiele-Geschichte - als Massenphänomen wurde massenhaftKleingeld in die Spielautomaten gesteckt - in Japan mussten sogarextra Münzen geprägt werden, um den Bedarf zu decken.Die breite Popularität des Spiels beendete das anrüchigeImage der Spiel-Automaten - auch Drogerien oder Restaurants stelltenschließlich Space Invaders-Geräte auf. Um die aktuelleNostalgie-Welle zu nützen, werden in den USA 10.000 neueInvaders-Automaten aufgestellt. Der Siegeszug von Space Invadersging erst zu Ende, als ein anderer Game-Klassiker sein Debütfeierte: Pac Man eroberte ab 1982 die Spielhallen. Dennoch istdas simple "Space Invaders" auch heute noch für viele einesder besten Spiele aller Zeiten. Im Internet kann man - ganz ohneMünzeinwurf - gratis Space Invaders spielen.
Samstag, 06. März 2021
Wetter Symbol