Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
21.07.2017 - 19:47
Foto: Jugendrotkreuz.at

Wien: Ramadan- Kalender an Schulen sorgt für Wirbel

17.03.2017, 16:53

"Jetzt geht's los! Die Frühjahrsauswahl 2017 ist da!" Das Österreichische Jugendrotkreuz bringt traditionell wieder seine Freude- bringenden Geschenkartikel auf den Markt. Kunterbunte Karten, Herzerl und Anhänger gibt es um eine freiwillige Spenden zu erstehen: Und einen Ramadan- Kalender, der für Gesprächsstoff sorgt.

Viel wurde in der vergangenen Zeit über christliche Traditionen diskutiert. Über Kreuze in Klassenzimmern, den Nikolaus, dessen Anblick Kinder anderer Religionen verstören könnte. Jetzt sorgt eine schulische Spendenaktion des Österreichischen Jugendrotkreuzes unter Eltern in einigen Wiener Schulen für Gesprächsstoff: Denn in der aktuellen Frühjahrsedition 2017 für ganz Österreich sind nicht nur Duftkarten mit Kätzchen und Rosen, Hab- dich- lieb- Magnetherzen, Türhänger und Jahresplaner um einen vorgegebenen Spendenbeitrag zu erwerben, sondern auch ein bunter Ramadan- Kalender.

Foto: Jugendrotkreuz.at

Erhältlich ist er übrigens lediglich in Wien, die restlichen Bundesländer kommen nicht in den Genuss. Seitens des ÖJRK heißt es, in Wien sei der Bedarf da, nachdem es in der Bundeshauptstadt die meisten Kinder mit Migrationshintergrund gebe. "Der Kalender wird angenommen." Seit Jahren. Eine Ausweitung auf alle anderen Länder ist angedacht.

Sandra Ramsauer, Kronen Zeitung

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistkommentiert
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum