Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
25.04.2017 - 05:51
Foto: thinkstockphotos.de

Wellness- Urlaub im Herbst richtig planen

11.09.2012, 11:57
Die Tage werden merkbar kürzer, die Temperaturen sinken und der goldene Herbst naht. Die perfekte Zeit, um sich in einer der vielen österreichischen Thermen ein paar entspannte Tage zu gönnen. Damit diese Tage wirklich wohltuend werden, solltest du mit der richtigen Planung einen wesentlichen Grundstein legen.

Tipp 1 – Was will ich?

Wellness und Entspannung bedeutet für jeden ein bisschen etwas anderes. Während für die einen Massagen und Kuren dazugehören, ist es für andere wichtig, auch sportlich aktiv sein zu können, während wieder andere vorwiegend auf Familienfreundlichkeit achten. Auf thermen.at  findest du alle österreichischen Thermen und kannst dir einen guten Überblick verschaffen, wer dir dein perfektes Angebot am ehesten bieten kann. Du solltest den Ort so wählen, dass er in maximal drei Stunden für dich erreichbar ist – längere Anreisen reduzieren den Erholungseffekt stark und zahlen sich nur bei Aufenthalten von mehr als fünf Tagen wirklich aus.

Tipp 2 – Entspannte Anreise

Plane ausreichend Zeit ein, um dich fertig zu machen und in Richtung Therme zu starten. Am besten am Abreisetag entweder nicht mehr arbeiten oder etwas früher gehen, damit du dich nicht stressen musst und schon müde ankommst.

Tipp 3 – Vorfreude schüren

Je länger du dich vorher mit deinem Urlaub beschäftigst, desto länger hast du etwas davon. Denn auch Vorfreude auf den Urlaub trägt zu deinem Wohlbefinden bei. Sieh dir an, was dir deine Wellness- Oase zu bieten hat, überlege dir, welche Behandlungen du dir gönnen willst, und freue dich auf das Entspannungsangebot vor Ort.

Tipp 4 – Koffer rechtzeitig packen

Bademantel, Badegewand, Badeschuhe und ein gutes Buch – das sind wohl die wichtigsten Utensilien, die in deinen Koffer müssen. Überlege dir aber auch das Drumherum: Hast du vor, schön Essen zu gehen? Sport zu machen? Zu wandern? Gehe deine Pläne in Gedanken durch und fülle deinen Koffer nach und nach über ein paar Tage – so kannst du das Einpacken nebenbei erledigen und hast keinen Stress.

Tipp 5 – Auf die innere Stimme hören

Lass dich bewusst darauf ein, zurückzuschalten und wirklich nur das zu tun, worauf du Lust hast. Durchatmen, sich verwöhnen lassen und Energie auftanken. Merkst du, dass du das Gefühl hast, viele Dinge abarbeiten zu müssen, dann stoppe dich selbst und schalte bewusst einen Gang zurück. Auch wichtig: kein Handy, kein Laptop! Schotte dich einmal selbst vom Alltag ab und spüre, wie angenehm das sein kann.

11.09.2012, 11:57
lhi
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum