Hunde attackieren Kalb

Bauer kommt seinem Tier mit Drohne zu Hilfe

Viral
26.04.2024 12:16

Als ein russischer Bauer kürzlich Bellen auf seiner Weide hörte, schaute er mithilfe seiner Drohne nach dem Rechten und sah, dass mehrere Hunde ein Kalb attackierten. Der Landwirt reagierte geschickt.

Sergey Eliseev aus Petropavlovka in Burjatine, einer autonomen Republik an der Grenze Russlands zur Mongolei, hielt die dramatischen Szenen, die zeigen, wie er die aggressiven Hunde mit der Drohne angriff, um das Kalb zu retten, auf Video (siehe oben) fest.

Mit scharfen Manövern der Drohne, um so deren Fluglärm zu verstärken, gelang es ihm schließlich, die Hunde zu verscheuchen. Obwohl das Kalb zunächst regungslos und möglicherweise verletzt wirkte, kam es schließlich wieder zu Kräften.

Mit scharfen Manövern der Drohne, um so deren Fluglärm zu verstärken, gelang es dem Bauer, die Hunde zu verscheuchen. (Bild: kameraOne (Screenshot), Krone KREATIV)
Mit scharfen Manövern der Drohne, um so deren Fluglärm zu verstärken, gelang es dem Bauer, die Hunde zu verscheuchen.

Nachdem die Hunde vertrieben waren, konnte Eliseev das geschockte Kalb beruhigen. Das Jungrind, das bei dem Angriff unverletzt blieb, machte sich dann auf den Weg zurück ins Dorf.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.



Kostenlose Spiele