Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
05.12.2016 - 12:53
Foto: "Krone"-Grafik

Billige Flugtarife oft nicht direkt buchbar

06.04.2016, 17:00

Zu einem verblüffenden Ergebnis kommt ein Vergleich von Flugbuchungen im Internet: Wer von einem österreichischen Computer aus einsteigt, erhält nicht jene billigen Tarife, die man zum Beispiel von Deutschland aus (über deutsche IP- Adressen) nehmen kann. Die Unterschiede betragen bis zu 80 Prozent.

Folgende Beispiele (siehe Grafik ) wurden der "Krone" von einem Reisebüro zur Verfügung gestellt, das aber wegen aufrechter Geschäftsbeziehungen zu den Airlines anonym bleiben möchte. Auf jeden Fall wurde uns versichert, dass hier nicht verschiedene Tarife verglichen wurden.

Satte 996 Euro Preisdifferenz

Bei einem Flug von Frankfurt nach Los Angeles mit der Lufthansa (Premium Economy Class), gebucht am 2. Februar, betrug die Preisdifferenz satte 996 Euro zwischen einer Buchung von einer österreichischen bzw. deutschen IP- Adresse. Ein Air- France- Flug von Schanghai nach Paris und retour (Economy) war in Österreich um 821 Euro teurer.

Foto: "Krone"-Grafik

Auch innerhalb Europas existiert diese Preisschere: Bei einem Wien- Sofia- Flug, gebucht am 15.2., waren es 260 Euro (AUA). Bei einem etwas komplizierteren Angebot, Graz- Zürich über Wien, direkt retour, waren es sogar 360 Euro.

Foto: "Krone"-Grafik

Wettbewerbsnachteil

Einige wenige Reisebüros haben darauf mit aufwendigen technischen Lösungen reagiert, indem sie über eine "officeID" einen Standort in Deutschland simulieren. Generell dürften aber Flugbucher aus Österreich einen Wettbewerbsnachteil haben.

Bei der AUA glaubt man zu wissen, dass Hintergrund des Ganzen eine Klage des Reisebüroverbandes ist, der der Airline wegen einer kürzlich eingeführten neuen Gebühr "Marktbeherrschung" vorwirft. Es kann auch sein, dass die großen internationalen Reservierungssysteme manche Tarife und Verbilligungen nicht schnell genug an kleinere Abnehmer weitergeben.

06.04.2016, 17:00
Kronen Zeitung
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum