Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
05.12.2016 - 02:49
Foto: Screenshot, YouTube.com / Video: YouTube.com

Touchscreen- Prototyp erkennt Art der Berührung

20.11.2012, 14:33
Ein Informatiker der US-amerikanischen Carnegie-Mellon-Universität in Pittsburg hat einen Touchscreen entwickelt, der nicht nur die Anzahl der Finger erkennt, die ihn berühren, sondern sogar die Art und Weise, wie er berührt wird. So kann er – wie im Video zu sehen – zwischen Berührungen mit den Fingerkuppen, den Fingernägeln oder den Gelenken unterscheiden. Erfinder Chris Harrison ist überzeugt davon, dass sein Touchscreen eine nützliche Erweiterung für jedes Smartphone wäre.

Dabei liegt die Neuerung gar nicht im Touchscreen selber, sondern in einem kleinen Vibrationssensor, der sich grundsätzlich in fast alle Smartphones einbauen lässt, berichtet das IT- Portal "heise" . Dieser messe die durch die Berührung verursachten Vibrationen, die dann von einer Software verwendet werden, um die Art und Weise der Berührung zu errechnen. Auch die während der Touch- Bedienung entstehenden Geräusche berücksichtigt das Programm. Stifte lassen sich durch den Einsatz der Software ebenfalls gut nutzen.

Den Prototyp hat Tüftler Harrison in ein Samsung Galaxy S3 eingebaut, einige angepasste Apps lassen bereits die zahlreichen neuen Möglichkeiten erahnen, welche die neue Touch- Technologie bietet. Mittlerweile hat der Erfinder eine Firma namens Qeexo gegründet, über die er seine Errungenschaft den großen Smartphone- Herstellern anbieten will.

20.11.2012, 14:33
der
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Jetzt online spielen!
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum