Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
02.12.2016 - 19:20
Foto: AP

Stellt Amazon Ende Juni eigenes Smartphone vor?

14.04.2014, 08:55
In den hart umkämpften Smartphone-Markt drängt angeblich ein neuer Player: Amazon. Nachdem sich Gerüchte über ein eigenes Mobiltelefon des Online-Händlers bereits seit Jahren hartnäckig halten, soll es laut "Wall Street Journal" nun bald tatsächlich auf den Markt kommen. Das Gerät solle Ende Juni vorgestellt werden und bis Ende September in den Handel kommen, um das Weihnachtsgeschäft mitzunehmen, berichtete das Blatt.

Der weltgrößte Online- Händler habe in den vergangenen Wochen mehrere Versionen des Smartphones Entwicklern in Seattle und San Francisco gezeigt, schrieb die Zeitung unter Berufung auf eingeweihte Personen. Das Display des Geräts soll demnach Inhalte ohne spezielle Brille dreidimensional darstellen können. Dafür sorge unter anderem ein System aus vier Kameras, das die Augen des Nutzers beobachte, hieß es.

Das "Wall Street Journal" hatte bereits im Mai vergangenen Jahres über die Entwicklung eines 3D- Smartphones durch den Internethändler berichtet. Die "Financial Times" hatte im Oktober geschrieben, Amazon arbeite mit dem taiwanischen Hersteller HTC zusammen. Amazon lehnte gegenüber den Zeitungen eine Stellungnahme ab.

Ernstzunehmender Konkurrent für Samsung und Apple

Der Versandhändler ist eines der wenigen Unternehmen, dem zugetraut wird, das weltweite Geschäft mit Smartphones aufzumischen. Derzeit kommt rund jedes dritte Smartphone von Samsung, Apple liegt mit seinem iPhone bei rund 15 Prozent. Damit lassen die beiden Schwergewichte derzeit wenig Raum für alle anderen Anbieter.

Geld über Inhalte statt Geräte

Amazon ist allerdings bekannt dafür, seine Geräte wie die Kindle- E-Book- Reader und –Tablets praktisch zum Produktionspreis zu verkaufen - in der Hoffnung, das Geld später über die Nutzung seiner Dienste hereinzuholen. Mit einem Smartphone würde Amazon die letzte größere Lücke in seinem Geräte- Angebot schließen. Zuletzt stellte der Konzern die Box Fire TV vor, die Inhalte aus dem Internet auf den Fernseher bringen kann.

Das "Wall Street Journal" schränkte zugleich ein, Design und Preis eines Amazon- Smartphones seien noch unklar, ebenso, mit welchen Betriebssystem es laufen solle. Die Kindle- Tablets und Fire TV laufen mit Amazons hauseigener Version des Google- Systems Android.

14.04.2014, 08:55
AG/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Jetzt online spielen!
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum