Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
07.12.2016 - 22:34
Foto: Nokia

Nokia kündigt Plattform- Update "Symbian Anna" an

12.04.2011, 12:53
Analysten haben Nokias Symbian-Plattform längst totgesagt, doch der weltgrößte Handyhersteller hält vorerst weiter an seinem Betriebssystem fest und will in den kommenden zwei Jahren noch 150 Millionen Symbian-Geräte absetzen. Den Verkauf ankurbeln sollen die beiden am Dienstag vorgestellten Smartphones E6 und X7 sowie das Symbian-Update "Anna".

"Anna " bringt laut Nokia eine ganze Reihe von Neuerungen mit sich, die das Nutzererlebnis verbessern sollen. Neben neugestalteten Icons, einer verbesserten Texteingabe sowie einem schnelleren Internetbrowser beinhaltet das Symbian- Update etwa auch die aktuelle Version von Nokias Kartendienst "Ovi Maps". Diese verfügt dem Hersteller nach über eine überarbeitete Suchfunktion und neue Einträge zum Liniennetz im öffentlichen Nahverkehr.

Dazu kommen laut Nokia weitere, neue Features für die Anwendung im Business- Bereich wie Sicherheitslösungen, eine Hardware- gestützte Datenverschlüsselung und neue E- Mail- Funktionen, unter anderem mit der Möglichkeit, direkt aus dem Kalender Meeting- Anfragen zu stellen und zu akzeptieren.

Update als Download für Frühkäufer

Das Software- Update soll innerhalb der nächsten Monate standardmäßig auf allen neu ausgelieferten Nokia N8, Nokia E7, Nokia C7 sowie Nokia C6- 01 installiert sein. Für Kunden, die diese Modelle zu einem früheren Zeitpunkt gekauft haben, soll das Update per Download bereitgestellt werden. Die ersten Nokia- Smartphones mit dem neuen Symbian- Update sind jedoch das für Unternehmenskunden konzipierte E6 (rechts im Bild) und das auf Spiele zugeschnittene X7 (links im Bild).

Neue Symbian- Smartphones E6 und X7

Das E6 besitzt eine vollständige QWERTZ- Tastatur sowie ein hochauflösendes Touchdisplay und kommt mit einer Vielzahl an vorinstallierten Microsoft- Messaging- Funktionen daher. Dazu zählen Microsoft Exchange, Microsoft Communicator Mobile und Microsoft SharePoint. Punkten soll das Gerät außerdem mit einer langen Akkulaufzeit, die laut Nokia bei bis zu 31 Tagen liegt.

Auf Unterhaltung ausgelegt ist hingegen das X7. Neben einem vier Zoll großen AMOLED- Touchdisplay verfügt das Smartphone über eine 8- Megapixel- Kamera für Fotos und Videoaufnahmen in HD- Qualität (720p). Wie das Nokia E6 ist auch das Nokia X7 aus Glas und Edelstahl gefertigt. Zum Marktstart wird das Geräten mit den HD- Games "Galaxy on Fire" und "Asphalt 5" ausgeliefert.

Beide Geräte sollen im zweiten Quartal des Jahres auf den Markt kommen, zu welchem Preis ist bislang offen.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Jetzt online spielen!
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum