Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
01.05.2017 - 03:07
Foto: dapd

Google- Chef weist Vorwürfe im Patentstreit zurück

19.04.2012, 10:46
Im Patentstreit um das Smartphone-Betriebssystem Android hat Google-Chef Larry Page die Vorwürfe des Softwarekonzerns Oracle zurückgewiesen. "Wir haben nichts Falsches getan", sagte Page am Mittwoch vor dem Gericht in San Francisco, das seit Montag über die Klage von Oracle verhandelt. Oracle hatte 2010 Sun Microsystems gekauft, Erfinder der offenen Programmiersprache Java, und fordert Schadenersatz von Google, weil Android auf Java basiere.

Vor Gericht präsentierte Oracle eine E- Mail von Android- Entwicklern, in der es heißt, Google solle die Lizenz für Java von Sun kaufen. Page sagte dazu, Google habe zwar "lange und intensiv" daran gearbeitet, auf Basis von Java ein Smartphone- Betriebssystem zu entwickeln. Doch diese Bemühungen seien gescheitert: "Wir hatten einen Schrank voller Java- Telefone, die nicht funktionierten." Google habe dann ohne Java Android entwickelt.

Oracle hatte sich 2009 für den Kauf von Sun vor allem deshalb entschieden, um von Java zu profitieren - das ergab sich aus den bisherigen Aussagen vor Gericht. Oracle- Chef Larry Ellison enthüllte am Dienstag vor Gericht, Oracle habe sogar den Kauf der Smartphone- Hersteller Palm oder Research in Motion erwogen, um auf dem Markt Fuß zu fassen - habe diese Pläne aber wieder fallen lassen (siehe Infobox).

19.04.2012, 10:46
AG/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Jetzt online spielen!
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum