Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
09.12.2016 - 13:58
Foto: Samsung, krone.at-Grafik

Samsung stoppt nun auch Produktion von Note 7

11.10.2016, 12:16

Nach dem Debakel um explodierende Akkus hat Samsung nach dem Verkauf nun auch die Produktion seines Galaxy Note 7 gestoppt. Die Sicherheit der Kunden sei oberstes Ziel, daher habe das Unternehmen eine "endgültige Entscheidung getroffen", die Produktion zu stoppen, teilte der südkoreanische Elektronikhersteller am Dienstag mit.

Bereits am Montag hatte die südkoreanische Nachrichtenagentur Yonhap von einem Produktionsstopp wegen der anhaltenden Probleme mit den Akkus berichtet.

Samsung hatte zunächst nur erklärt, der Konzern passe die Produktionsmenge an, um die Qualitätskontrolle zu verbessern. Dies erkannte das Unternehmen nun aber offenbar als unzureichend an.

Samsung rief am Dienstag zudem alle Kunden auf, das Note 7 nicht mehr zu benutzen. Verkauf und Umtausch des Modells weltweit wurden gestoppt.

Der Rückruf aller Geräte könnte die Firma zehn Milliarden Dollar oder mehr kosten, sagte Linda Sui von der Marktforschungsfirma Strategy Analytics. "Aber der Schaden fürs Image und fürs Kundenvertrauen ist noch viel größer".

11.10.2016, 12:16
AG/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Jetzt online spielen!
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum