Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
05.12.2016 - 03:28
Foto: Asus

Asus bringt Android- Tablet mit Netbook- Ambitionen

24.08.2014, 09:00
Der taiwanesische Elektronikkonzern Asus hat mit dem Transformer Pad TF303 ein neues Android-Tablet angekündigt, das sich mittels Tastatur-Dock in einen Notebook-Ersatz umwandeln lässt und im September auf den europäischen Markt kommen soll. Das Tablet wird in zwei verschiedenen Versionen erscheinen: Eine kommt mit Intel-CPU und LTE-Modem, die andere mit Qualcomm-Prozessor und ohne Mobilfunkmodem.

Die sonstigen Hardwareeigenschaften sind ident. Das TF303 wartet mit einem hochauflösenden 10,1- Zoll- Display mit 1.920 mal 1.200 Bildpunkten auf und verfügt über zwei Gigabyte Arbeitsspeicher. Der intern verfügbare Speicherplatz beläuft sich auf 16 Gigabyte und kann mit microSD- Karten um 64 Gigabyte erweitert werden.

In der Intel- Version TF303CL verrichtet Intels Atom Z3745 mit vier Rechenkernen und 1,8 Gigahertz Takt seinen Dienst, die ARM- Version TF303K bekommt einem "Golem"- Bericht  zufolge einen nicht näher benannten Snapdragon- Prozessor. Beide Varianten kommen mit einer Fünf- Megapixel- Kamera am Heck und einer 1,2- Megapixel- Frontkamera. WLAN ist nach N- Standard an Bord, Bluetooth in Version 4.0. NFC gibt es nicht.

Asus verspricht zehn Stunden Laufzeit

Der Akku bietet eine Kapazität von 6.760 Milliamperestunden und soll für bis zu zehn Stunden Laufzeit sorgen. Das Gewicht beträgt rund 600 Gramm. Optional gibt es ein Tastatur- Dock, mit dem sich das Tablet in einen Notebook- Ersatz verwandeln lässt. Es erhöht das Gewicht auf rund 1,1 Kilo.

Die günstigere WLAN- Version TF303K gibt es in Blau oder Weiß. Sie kostet inklusive Tastatur- Dock 350 Euro. Die Intel- Variante mit LTE- Modem schlägt mit 400 Euro zu Buche und ist in Blau oder Gold verfügbar. Beide Tablets gibt es für 50 Euro weniger auch ohne Tastatur- Dock.

24.08.2014, 09:00
der
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Jetzt online spielen!
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum