Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
03.12.2016 - 15:30
Foto: A1

A1- Handyparken war stundenlang nicht erreichbar

13.11.2012, 12:42
Ausfall beim Handyparken: Wer am Montag über den Anbieter A1 mit seinem Mobiltelefon einen Parkschein lösen wollte, bekam bis in die späten Nachmittagsstunden eine Fehlermeldung retour. Grund waren große technische Schwierigkeiten, wie A1 mitteilte. Mittlerweile ist das Problem wieder behoben.

Betroffen waren dem Mobilfunker zufolge 13 österreichische Städte: Wien, Bregenz, Eisenstadt, Gleisdorf, Gmunden, Klagenfurt, Mödling, Perchtoldsdorf, Spittal, Stockerau, St. Pölten, Villach, Wels und Wolfsberg.

Kunden bekamen - wenn sie mit dem Mobiltelefon einen Parkschein lösen wollten - ein SMS mit Fehlermeldung retour und wurden darauf hingewiesen, dass sie einen "physischen" Parkschein lösen müssen.

Seit Montag, 16 Uhr, ist der Fehler behoben und das Handyparken funktioniert wieder einwandfrei. Laut A1 seien die Probleme aufgetreten, weil drei zentrale Netzwerkkomponenten ausgefallen waren.

13.11.2012, 12:42
AG/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Jetzt online spielen!
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum