Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
09.12.2016 - 22:22

12- Jähriger von PSP am Bein verbrannt

08.02.2008, 12:49
Von tragbaren Spielekonsolen wird sich der 12-jährige Harold Clay aus Farmington Hills im US-Bundesstaat Michigan in Zukunft wohl fernhalten: Seine PlayStation Portable fing plötzlich in seiner Hose Feuer, der Bub zog sich Verbrennungen zweiten Grades am Oberschenkel zu.

Wie es zu dem Zwischenfall kommen konnte, ist bisher unklar. Harolds Vater zufolge war die Konsole ausgeschaltet, als sie Feuer fing. Der 12- Jährige saß nämlich gerade in der Schule, als die PSP zu brennen begann und in seiner Hosentasche schmolz.

Ob der Bub möglicherweise Ersatzteile verwendete, die nicht von Sony stammen - vor deren Verwendung in Zusammenhang mit möglicher Überhitzung vom Hersteller gewarnt wird - ist noch unklar. Ironie des Schicksals: Das Spiel in der PSP hieß "Burnout Legends".

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Jetzt online spielen!
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum