Sa, 18. November 2017

Zeit für die Familie

24.10.2017 10:13

Will Ferrell: „Handy weg beim Abendbrot“

US-Schauspieler Will Ferrell macht sich dafür stark, wenigstens beim gemeinsamen Essen mit der Familie aufs Handy zu verzichten. Auf mehreren Videos ist er in der Rolle eines Vaters zu sehen, der immer aufs Display blickt, statt das Abendessen zu genießen. Ins Leben gerufen hat die Kampagne die gemeinnützige US-Organisation Common Sense Media.

Auf einem der Videos ist ein kleines Mädchen zu sehen, das "Ich habe keinen Hunger" sagt. Auf Nachfrage der Mutter antwortet es traurig: "Ich vermisse Daddy." Die anderen am Tisch stimmen ein, wie sehr sie ihn vermissen, was dem Zuschauer den Eindruck vermittelt, der Vater sei möglicherweise tot.

Nach einem Schnitt im Video sieht man, wie der Vater (gespielt von Ferrell) am anderen Tischende sitzt, das Smartphone in der Hand. "Hey, hey, alle mal leise", sagt er. "Dieser Filter sorgt dafür, dass ich wie eine Katze aussehe! Es ist so lustig, dass ich weinen muss."

 krone.at
Redaktion
krone.at
Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden