Mo, 11. Dezember 2017

Neue Geräte

15.06.2017 15:00

Surface Studio, Laptop & Pro ab sofort erhältlich

Power-Launch-Tag bei Microsoft: Mit Surface Pro, Surface Laptop und Surface Studio bringt der Konzern auf einen Schlag gleich drei neue Produkte nach Österreich. Alle drei über Pen und Touch bedienbaren Geräte sind hierzulande seit Donnerstag über den Microsoft Store und ab Freitag dann auch im regulären Handel erhältlich.

Besonders hervor aus den neuen Geräten sticht das Surface Studio - ein All-in-One-PC, der sich vor allem an Kreative richtet und "Ideen zum Leben bringen" soll. Das 28-Zoll-Display des Surface Studio lässt sich zu diesem Zweck dank Gelenkarm wahlweise wie ein Monitor oder ein Tablet nutzen. Grafiker & Co. können so direkt auf dem "Bild" arbeiten. Das Display selbst löst mit 13,5 Millionen Pixeln auf und bietet damit 63 Prozent mehr Pixel als ein 4K-Fernseher, weshalb Microsoft auch von 4.5K spricht.

Angetrieben wird das Surface Studio von Intel-Core-i5- oder -i7-Prozessoren der sechsten Generation, bis zu 32 Gigabyte RAM sowie bis zu vier Gigabyte dezidierten Grafikspeicher (Nvidia GeForce GTX 965M bzw. GTX980M). Eine bis zu zwei Terabyte große Hybrid-Festplatte liefert Speicherplatz für Daten aller Art. Der Preis für die Einsteigervariante mit Core i5, acht Gigabyte RAM und zwei Gigabyte Grafikspeicher liegt bei 3549 Euro.

Surface Laptop
Vornehmlich an Schüler und Studenten richtet sich dagegen das Surface Laptop. Das Gerät ist in verschiedenen Konfigurationen mit Core-i5- oder i7-CPU der aktuellen Generation, bis zu 16 Gigabyte RAM und bis zu 512 Gigabyte SSD-Speicher ausgestattet. Der Touch-Bildschirm im 3:2- Format misst 13,5 Zoll, die Auflösung beträgt 2256 mal 1504 Pixel. Microsoft spricht von einer großzügigen Akkulaufzeit von bis zu 14,5 Stunden Videowiedergabe und hebt die hochwertige Verarbeitung mit Alu-Chassis und textilem Alcantara- Finish um die Tastatur hervor.

Besonderheit des 1,25 Kilogramm schweren Laptops: Statt vollwertigem Windows 10 gibt es "nur" ein Windows 10 S, das keine klassischen Windows-Programme, sondern nur Apps aus dem Store starten kann. . Ein Wechsel zu Windows 10 Pro ist für Kunden jedoch bis 31. Dezember kostenlos und auch danach jederzeit problemlos möglich. Auf den österreichischen Markt kommt Surface Laptop zunächst in der Farbe Platin Grau - die Farben Bordeaux Rot, Kobalt Blau und Graphit Gold folgen später. Der Preis: ab 1149 Euro.

Surface Pro
Günstiger, nämlich bereits ab 949 Euro, gibt es das neue Surface Pro. Das laut Microsoft "von innen heraus neu gestaltete" Gerät soll mit einer Laufzeit von 13,5 Stunden die Batterieleistung seines Vorgängers um 50 Prozent toppen. Mit einem 12,3 Zoll großen PixelSense-Display (2736 x 1824 Pixel, 267 ppi) bringt der 8,5 Millimeter dünne Tablet-Notebook-Hybrid rund 768 Gramm auf die Waage.

Für die nötige Leistung in dem lüfterlosen Gerät sorgen Intels Core-Prozessoren (m3, i5, i7) der neuesten Generation, bis zu 16 Gigabyte RAM und SSDs in Kapazitäten von 128 Gigabyte bis zu einem Terabyte. Eine Variante mit integriertem LTE soll noch heuer folgen.

Surface Dial
Passend zu allen drei neuen sowie sämtlichen Windows-10-Geräten bietet der Konzern mit dem Surface Dial zudem ein neues Eingabegerät an, das den Zugriff auf Verknüpfungen und Steuerwerkzeuge vereinfachen soll: Wird dieses etwa auf dem Display des Surface Studio platziert, öffnet sich ein kontextabhängiges Radialmenü, das beispielsweise Grafikern schnellen Zugriff auf Bildbearbeitungswerkzeuge liefert.

Wer über kein Touch-Display verfügt, kann das batteriebetriebene Bluetooth-Gerät aber auch abseits des Bildschirms zum Beispiel zum Scrollen, Zoomen, Navigieren oder Regulieren der Lautstärke benutzen. Kostenpunkt: rund 110 Euro.

 krone.at
Redaktion
krone.at
Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden