Di, 23. Jänner 2018

"Fast unzerstörbar"

29.03.2017 10:23

UE Wonderboom: Schwimmender Bluetooth-Lautsprecher

Mit dem "Wonderboom" hat die Logitech-Tochter Ultimate Ears ihr Portfolio am Mittwoch um einen weiteren Bluetooth-Lautsprecher erweitert. Der ist nicht nur wasserdicht, sondern auch staubdicht, stoßfest und schwimmfähig.

Ob auf der chilligen Poolparty, beim gemeinsamen Vorglühen oder auf staubig-schlammigen Musikfestivals - Wonderboom sei der "ultimative Musikbegleiter für alle Lebenslagen" und "beinahe unzerstörbar", heißt es in einer Aussendung des Herstellers.

Wie schon die beiden Ultimate-Ears-Lautsprecher "Boom 2" und "Megaboom" bietet auch der 425 Gramm leichte "Wonderboom" bis zu zehn Stunden lang 360-Grad-Sound. Das vollständige Wiederaufladen per Micro-USB-Kabel soll knapp drei Stunden in Anspruch nehmen.

Dank der IPX7-Zertifizierung kann der Bluetooth-Lautsprecher - die Drahtlos-Reichweite beträgt bis zu 33 Meter - bis zu 30 Minuten und in bis zu einem Meter Tiefe im Wasser verweilen und soll zudem Stürze aus bis zu zwei Metern Höhe überstehen. Der Preis für den ab sofort in sechs Farbvarianten erhältlichen Speaker: 99 Euro.

 krone.at
Redaktion
krone.at
Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden