Fr, 24. November 2017

iOS gegen Android

02.10.2015 10:56

Das verrät Ihr Smartphone über Ihre Pornovorlieben

Android- und iOS-Nutzer unterscheiden sich offenbar nicht nur hinsichtlich ihrer Smartphones voneinander, sondern auch in puncto sexuelle Vorlieben. Das zumindest legt eine Analyse des US-Pornoportals Pornhub nahe, das die Unterschiede der beiden Benutzergruppen genauer unter die Lupe genommen hat.

Mobile Geräte zeichnen inzwischen für 63 Prozent des Datenverkehrs bei Pornhub verantwortlich, wobei 32 Prozent der Zugriffe auf iOS-Geräte entfallen, 31 Prozent auf Android - ein ziemlich ausgewogenes Verhältnis also. Unterschiede gibt es allerdings bei der Zugriffsart: Während Android-Nutzer vergleichsweise häufiger mit dem Smartphone auf das Angebot zugreifen (52 Prozent), überwiegt bei den Tablet-Zugriffen Apples iOS (68 Prozent).

Android-Nutzer schauen länger
Der durchschnittliche Android-Nutzer verbringt dabei pro Sitzung (oder doch Stehung?) zehn Minuten und sechs Sekunden auf Pornhub, der typische iOS-Nutzer dagegen nur acht Minuten und 40 Sekunden. Ob Android-Nutzer deswegen ausdauernder sind, mehr genießen oder einfach bloß länger brauchen, geht aus der Statistik leider nicht hervor. Wohl aber, dass Nutzer anderer Betriebssysteme am längsten auf Pornhub verweilen, nämlich elf Minuten und sechs Sekunden. Sind Windows-Phone-Nutzer also die besseren Liebhaber?

Reifere versus fülligere Frauen
Unterschiede offenbaren sich jedoch vor allem bei den filmischen Vorlieben zwischen den beiden Lagern. Während iOS-Nutzer eher auf reifere Frauen, Bondage- und Fetisch-Filmchen stehen, stehen bei Android-Nutzern fülligere Frauen, Transsexuelle und pornografische Animationsfilme höher im Kurs.

Android-Nutzer wissen, was sie wollen
Wodurch sich die Gruppen dabei wirklich unterschieden, so Pornhub, seien die Suchanfragen. Demnach halten es iOS-Nutzer simpel und verwenden pro Suche in der Regel nur ein bis zwei Schlagwörter, Android-Nutzer dagegen drei bis vier - offenbar wissen sie genauer, was sie wollen und suchen dementsprechend danach. Der am häufigsten verwendete Suchbegriff ist allerdings bei beiden Benutzergruppen gleich: "lesbisch".

Kim Kardashian heiß begehrt
Auch bei der Frage nach den Lieblingsdarstellerinnen herrscht weitgehend Deckungsgleichheit: Die Damen Lisa Ann, Mia Khalifa und - als berufliche Quereinsteigerin - Kim Kardashian belegen bei beiden Gruppe die vorderen drei Plätze. Während Kim Kardashian bei Android-Nutzer allerdings nur auf Platz drei rangiert, landet sie bei iOS-Nutzern auf Platz eins.

Übrigens: Wer glaubt, dass Pornos ausschließlich etwas für Männer wären, der irrt. Ein Viertel der Pornhub-Konsumenten sind Frauen, verrät Pornhub abschließend - sowohl auf Android als auch iOS.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden