Di, 22. Mai 2018

"Rewind"

11.12.2013 10:58

Diese YouTube-Videos bewegten uns 2013 am meisten

Der "Harlem Shake" und Miley Cyrus halbnackt auf der Abrissbirne waren nur zwei der Video-Highlights, die uns das Jahr 2013 beschert hat. Welche Bewegtbilder uns in den vergangenen zwölf Monaten noch bewegten, verrät YouTube in seinem "Rewind 2013"-Rückblick.

Mit "YouTube Rewind" blickt das Videoportal auf die beliebtesten Videos der vergangenen Monate zurück. Zum ersten Mal sind neben den weltweit populärsten Videos und Kanälen auch die "Top Trending Videos" in Österreich aufgeführt. Sie wurden am meisten angesehen, geteilt, geliked, kommentiert und besprochen.

Darunter finden sich Musikvideos wie "Can't Hold Us" von Macklemore und Ryan Lewis oder "The Fox" von Ylvis, der "Harlem Shake" in der Army-Edition, ein Flashmob in einer Münchner Einkaufspassage oder der grandiose Comedy-Clip "How Animals Eat Their Food".

Einige der schönsten Video-Momente des Jahres 2013 hat YouTube von über 60 Videokünstlern eigens in einem Tribute-Video zusammenstellen lassen. Den Clip sehen Sie oben.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen

Für den Newsletter anmelden