Fr, 15. Dezember 2017

Von Nutzern gewählt

16.09.2013 11:44

Das sind die besten Erweiterungen für den Firefox

Unter dem Motto "Amp your Firefox" (Verstärke deinen Firefox) hatte Entwickler Mozilla Internetnutzer Anfang Juni dazu aufgerufen, die besten Erweiterungen für den Open-Source-Browser zu wählen. Prämiert wurden nun fünf Add-ons aus vier verschiedenen Kategorien, darunter das beste Theme sowie die beste Erweiterung für die mobile Android-Variante des Browsers. krone.at stellt die Gewinner vor.

Bereits seit 2004 können Firefox-Nutzer ihren Browser mit den sogenannten Add-ons um nützliche Funktionen erweitern. 85 Prozent der Nutzer haben davon laut Mozilla schon Gebrauch gemacht: Seit der Einführung wurden bereits über drei Milliarden Add-ons heruntergeladen. In seinem "Amp your Firefox"-Wettbewerb kürt der Entwickler alljährlich die besten von ihnen. Heuer wurden einem Blog-Eintrag zufolge fünf Add-ons aus vier verschiedenen Kategorien prämiert.

Übersetzer und Passwort-Verwalter
Den Sieg in der Kategorie "Mobile" teilen sich demnach die Übersetzungs-Erweiterung "Tap Translate" sowie der "Mobile Password Manager", mit dem sich Kennwörter plattformübergreifend auf Smartphone, Tablet und PC sicher verwalten und editieren lassen.

Schnellzugriff auf Lieblings-Links
Den Preis für die beste Portierung einer Desktop-App auf die mobile Android-Variante von Firefox heimste die Erweiterung "Home Links" ein. Sie ermöglicht es, bis zu vier Links zu besonders häufig genutzten Websites unter dem "Home"-Button für den Schnellzugriff zu speichern.

Eleganter Look für den Firefox
Zum besten Firefox-Theme wurde indes "FT DeepDark" gekürt. Es verpasst der Oberfläche des Open-Source-Browsers einen dunklen Anstrich und verleiht ihm so ein elegantes Äußeres.

Bilder in voller Pracht
Von den Nutzern unter die besten Erweiterungen gewählt wurde schließlich auch "Thumbnail Zoom Plus". Das Add-on zeigt Miniatur-Vorschaubilder durch simples Drüberfahren per Maus in ihrer Originalgröße an. Unterstützt wird dieses Feature von einer Vielzahl populärer Websites, darunter Amazon, Facebook, Flickr, Google und Wikipedia.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden