Mi, 22. November 2017

Bildbearbeitung

22.03.2012 12:59

Adobe veröffentlicht Beta von Photoshop CS6

Adobe hat am Donnerstag eine Beta-Version seiner kommenden Bildbearbeitungssoftware Photoshop CS6 veröffentlicht. Der Softwarekonzern verspricht "wegweisende technologische Innovationen, Features und erhebliche Performance-Verbesserungen". Die finale Veröffentlichung wird im ersten Halbjahr 2012 erwartet.

"Photoshop CS6 wird mit seiner unglaublichen Geschwindigkeit und Performance die Grenzen der Bildbearbeitung erweitern", so Winston Hendrickson, Vice President Products Creative Media Solutions bei Adobe.

Die wohl augenscheinlichste Änderung betrifft die überarbeitete Benutzeroberfläche, die dank eines dunklen Hintergrunds nun Bilder besser hervorstechen lassen soll. Unter der Oberfläche bietet die Bildbearbeitungssoftware neben einer neuen Grafik-Engine namens "Mercury" unter anderem teils neue, teils überarbeitete Gestaltungswerkzeuge, etwa zum Erstellen von Designs. Auch Videos lassen sich neuerdings mit Photoshop CS6 bearbeiten.

Zu den Highlights der Software dürften allerdings die beiden neuen Funktionen "Content Aware Patch" und "Content Aware Move" zählen. Während Erstere dem Nutzer eine verbesserte Kontrolle für die Auswahl und Duplizierung von Bildbereichen zum Ausfüllen oder Einsetzen erlaubt, soll es "Content Aware Move" ermöglichen, Objekte innerhalb eines Bildes auszuwählen und in einen anderen Bildteil zu versetzen.

Welche Neuerungen Photoshop CS6 noch bereithält, zeigt Russel Preston Brown, Senior Creative Director von Adobe, im obigen Video. Die rund 1,7 Gigabyte große Beta steht ab sofort zum kostenlosen Download in englischer und japanischer Sprache zur Verfügung.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden