Sa, 25. November 2017

Foto-Verwaltung

06.03.2012 14:03

PC und Mac: Adobe veröffentlicht „Lightroom 4“

Adobe hat eine neue Version seiner Foto-Verwaltung "Lightroom" veröffentlicht. Die vierte Auflage ist ab sofort als finale Version oder als Upgrade für PC und Mac erhältlich und wartet Angaben des US-Softwareherstellers zufolge mit verfeinerten Tiefen- und Lichtereinstellungen, der Möglichkeit, Fotobücher direkt aus "Lightroom" heraus zu erstellen, Geo-Tagging-Funktionen und einer erweiterten Video-Unterstützung auf.

Im Bereich "Entwickeln" bietet "Lightroom 4" laut Adobe unter anderem neue Korrekturwerkzeuge für Rauschreduzierung, Moiré-Effekte und Weißabgleich. Zudem stünden neue Steuerelemente für die Tonwertkorrektur zur Auswahl, so der Softwarekonzern. Eine Soft-Proof-Funktion soll Fotografen überdies dabei helfen, Bilder im gewünschten Druck-Farbraum darzustellen, um sicherzugehen, dass diese ideal dargestellt werden.

Über den neuen Bereich "Buch" erhalten Nutzer erstmals die Möglichkeit, Fotobücher anhand von einfach zu handhabenden Vorlagen direkt zu erstellen und zu bestellen. Des Weiteren sollen Anwender "Lightroom" jetzt mit einem E-Mail-Konto ihrer Wahl verknüpfen und Bilder direkt aus der Software heraus als E-Mail verschicken können.

Im ebenfalls neuen Kartenmodul lassen sich Bilder mit Geo-Informationen versehen. So können Fotos etwa über eine integrierte Karte einfach per Maus einem Ort zugewiesen werden. Zu guter Letzt wartet "Lightroom 4" auch mit neuen Funktionen für Filmer auf: So sollen sich nun auch Videos von Spiegelreflexkameras, Digicams oder Smartphones wiedergeben, schneiden, mit Presets bearbeiten und anschließend im H.264-Format auf Facebook oder Flickr exportieren lassen.

Die finale Version von "Lightroom 4" ist ab sofort zum Preis von rund 130 Euro erhältlich, das Upgrade für bestehende Nutzer auf die neue Version kostet 74 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden