So, 19. November 2017

Eine für alle

07.04.2011 12:37

XpanD bringt 3D-Universalbrille für alle Fernseher

3D im Wohnzimmer - das geht bislang nur mit Hilfe sogenannter Active-Shutter-Brillen. Diese sind allerdings teuer und lassen sich nur mit Geräten des jeweiligen Herstellers verwenden. Abhilfe verspricht jetzt das slowenische Unternehmen XpanD, das mit der "X103" eine Shutterbrille auf den Markt bringt, die als erste ihrer Art mit allen 3D-ready-Fernsehern funktionieren soll.

Bewusst gestalteten die marktführenden TV-Hersteller die Infrarotübertragung zwischen ihren Shutter-Brillen und den TV-Geräten inkompatibel zueinander, heißt es in einer Aussendung des deutschen Vertriebspartners 2connect. Dadurch sei es nicht möglich, eine Brille von Hersteller A mit einem TV-Gerät von Hersteller B zu koppeln.

Genau diese Lücke soll mit der X103 nun geschlossen werden. Ähnlich wie eine universelle Fernbedienung sei die Brille mit den Geräten gängiger TV-Hersteller kompatibel. Auf seiner Website nennt der Distributor die Marken Sony, Panasonic, LG, Philips, Mitsubishi, Samsung Sharp und Toshiba. Auch mit 3D-Laptops von Sony und HP sowie Beamern von JVC und Sony soll sich die All-in-One-Brille verstehen.

Letztere ist knapp 60 Gramm schwer und wird mit normalen Knopfzellen betrieben. Die Batterielaufzeit gibt der Hersteller mit 100 Stunden an. Um Energie zu sparen, lässt sich die Brille am Gestell ein- und wieder ausschalten. Die "X103" von XpanD kann aktuell übers Internet zum Einführungspreis von rund 100 Euro bestellt werden, danach wird sich der Preis laut 2connect voraussichtlich bei 130 Euro einpendeln.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden