Di, 17. Oktober 2017

Unkaputtbar

16.11.2009 11:43

Neue DVD soll Daten 1.000 Jahre speichern

Der US-Anbieter Millenniata hat eine DVD vorgestellt, die digitale Daten über einen Zeitraum von 1.000 Jahren sicher speichern soll. Zu diesem Zweck speichert der Silberling namens "M-Arc" seine Daten in einem Material, das laut Herstellerangaben so hart ist wie Stein. Dennoch sollen die neuen Speichermedien zu handelsüblichen DVD-Playern kompatibel sein.
Zum Beschreiben der "M-Arc"-Discs wird allerdings ein spezieller Brenner benötigt, der die Daten in die DVD eingraviert und so gegen Sonnenlicht und UV-Strahlen unempfindlich macht. Mit einem Preis von 1.875 US-Dollar (1.250 Euro) ist der von Millenniata angebotene "M-Writer" jedoch für den Endverbraucher recht kostspielig. Auch die "M-Arc"-Discs schlagen mit einem Stückpreis von rund 16 US-Dollar kräftig zu Buche.

Damit Konsumenten dennoch in den Genuss der angeblich unverwüstlichen Speichermedien kommen können, bietet der US-Anbieter Cranberry einen Brenndienst für die Langzeitmedien an. Für umgerechnet rund 23 Euro können Kunden ihre Daten hochladen und auf die hier "Diamondisc" genannten DVDs schreiben lassen. Maximal 4,7 Gigabyte finden auf einer "Diamondisc" Platz. Wer gleich zwei Scheiben ordert, kommt mit je 20 Euro das Stück geringfügig günstiger davon.

Mit dem "Cranberry Disc Writer" hat der Anbieter zudem einen "M-Writer" von Millenniata unter eigenem Namen im Programm. Im Paket mit 150 "Diamondiscs" kostet dieser allerdings stolze 4.995 US-Dollar. Weitaus günstiger kommt Konsumenten der "DVD Vault" getaufte Service: Für 89 US-Dollar im Jahr fertigt Cranberry Kopien von bis zu 25 Scheiben an und verwahrt diese an einem sicheren Ort. Sollte die Original-Disc zerstört werden oder verloren gehen, sorgt Cranberry für Ersatz.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden