Do, 19. Oktober 2017

Mobile Bibliothek

03.02.2009 16:13

Sony bringt E-Book-Reader nach Deutschland

Pünktlich zur Leipziger Buchmesse bringt Sony seinen E-Book-Reader "PRS-505" Anfang März in Deutschland auf den Markt. Den Vertrieb übernimmt die auch in Österreich ansässige Buchhandelskette Thalia. Hierzulande erscheint die "elektronische Bibliothek" vorerst allerdings nicht. In einem offiziellen Statement von Sony Österreich heißt es jedoch, dass man mit großem Interesse die Entwicklungen zum Thema E-Book und Reader in Deutschland beobachtet und beabsichtigt, "den Reader auch in Österreich ehestmöglich einzuführen". Zurzeit könne man jedoch noch keine konkreten Angaben bezüglich Markteinführung und Partnerschaften machen.

Auf dem PRS-505 lassen sich Tausende von Büchern speichern. Allein auf dem internen 192 Megabyte Speicher finden laut Sony rund 160 Bücher Platz. Mittels MemoryStick Pro DUO oder SD-Karten lässt sich die Kapazität des Readers auf bis zu 16 Gigabyte – oder rund 13.000 Bücher – erweitern.

Neben den gängigen E-Book Formaten PDF, Microsoft Word, TXT und RTF unterstützt der Reader auch Musikdateien (MP3- und DRM-freie AAC-Dateien) sowie die Bildformate JPG, GIF, PNG und BMP. Die Batterielaufzeit, die bei E-Books in Seitenumschlägen gemessen wird, gibt Sony mit 6.800 Seitenumschlägen an, was in etwa zwölf Romanen entsprechen soll.

Der E-Book-Reader soll inklusive zwei kompletter Bücher sowie sieben vorinstallierter Leseproben zum Preis von rund 300 Euro in die Läden kommen.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).