Fr, 20. Oktober 2017

"Beeriger" Sound

08.06.2008 16:07

Sony-Lautsprecher sind so klein wie eine Erdbeere

Mit dem "HT-IS100" bringt Sony ein 5.1-Surround-System auf den Markt, dessen Lautsprecher so klein wie eine Erdbeere sein sollen. Trotz der geringen Abmessungen verspricht der japanische Hersteller kräftigen Sound mit einer Gesamtleistung von 450 Watt für die heimischen Wohnzimmer.

Nicht ganz so klein wie die fünf Satelliten-Lautsprecher fällt der Subwoofer des Surround-Systems aus, der Steuereinheit und AV-Receiver in einem ist: Über drei integrierte HDMI-Ports können diverse Geräte wie etwa ein DVD-Player oder eine Spielkonsole direkt an den Subwoofer angeschlossen werden. Ein Radio-Tuner (AM/FM) ist ebenfalls inkludiert.

Die Konfiguration der Lautsprecher übernimmt das bereits von einer Reihe anderer Sony-Geräte bekannte "Digital Cinema Auto Calibration"-System: Ein Mikrofon analysiert auf Knopfdruck die Raumstruktur sowie die Position jedes Satellitenlautsprechers, um diese anschließend optimal einzustellen.

Um lästigen Kabelsalat quer durch das Zimmer zu vermeiden, ist das hintere Lautsprecherpaar optional auch in einer kabellosen Variante erhältlich. Das "HT-IS100" ist ab Juli für 700 US-Dollar (umgerechnet 450 Euro) in den USA erhältlich. Wann und zu welchem Preis das 5.1-System auch hierzulande erhältlich sein wird, ist derzeit noch nicht bekannt.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).