Schlagwort

Gehirn

Beschreibung
Als Gehirn oder Hirn (althochdeutsch hirni, hirne, lateinisch cerebrum, altgriechisch ἐγκέφαλος enképhalos) wird bei Wirbeltieren einschließlich des Menschen und bei einigen Wirbellosen der im Kopf gelegene Teil des zentralen Nervensystems bezeichnet. Das Gehirn, anatomisch Encephalon genannt (von altgriechisch ἐν en, deutsch ‚in‘ und κεφαλή kephalē, deutsch ‚Kopf‘), liegt geschützt in der Schädelhöhle, wird von Hirnhäuten umhüllt und besteht hauptsächlich aus Nervengewebe. In Höhe des Foramen magnum geht es in das Rückenmark über, beide zusammen bilden das Zentralnervensystem (ZNS).
Quelle: Wikipedia

Alle Artikel

Aktuelle Schlagzeilen
Bis ins Jahr 2023
Knalleffekt! Timo Werner verlängert bei RB Leipzig
Fußball International
Deutsche-Liga-TICKER
LIVE: TOR! Leipzig geht gegen Frankfurt in Führung
Fußball International
In Kirchgänger gerast
Auto erfasst Frau und Kind: Lebensgefahr
Salzburg
Nestor El Maestro
Zwei Niederlagen: Sturm-Trainer macht sich Sorgen
Fußball National
„Massive Vermurungen“
Schwere Unwetter: Haus wegen Hangrutsch evakuiert
Steiermark

Themen finden

Top Themen

Newsletter