Mi, 22. Mai 2019
Organisation

Balenciaga

Beschreibung
Balenciaga bzw. die Balenciaga S.A. ist ein 1937 von dem spanischen Modeschöpfer Cristóbal Balenciaga in Paris gegründetes, weltweit bekanntes Modeunternehmen. Mode von Balenciaga galt besonders zwischen den 1940er und 1960er Jahren international als Inbegriff der hochpreisigen französischen Haute Couture und setzte wegweisende Trends für die gesamte Modewelt. Nachdem Cristóbal Balenciaga, der in der Modewelt mit eleganter Haute-Couture-Mode Kultstatus erlangt hatte und bis heute als Meister der gehobenen Damenmode verehrt wird, 1972 starb, wechselte das Unternehmen mehrmals den Besitzer und konzentrierte sich bis Anfang der 1990er Jahre hauptsächlich auf die eigene Parfüm­sparte. Erst ab 1997 stieg Balenciaga mit einem neuen Designer und ab 2001 mit einem neuen finanzstarken Eigentümer durch gefragte Prêt-à-porter-Modekollektionen für Damen und seit 2002 auch für Herren sowie Accessoires im oberen Preissegment wieder in die Riege der führenden Pariser Modekonzerne auf. Seit 2004 gehört die Balenciaga S.A. zu der heutigen Kering S.A. (ehemals PPR).
Quelle: Wikipedia

Alle Artikel

Aktuelle Schlagzeilen
Durchtrainiert
Sophia Vegas: XXS-Taille drei Monate nach Geburt
Video Stars & Society
„Wünsche alles Gute“
Regierungsmitglieder von Van der Bellen angelobt
Österreich
2 Stars angeschlagen
Kein Götze-Comeback: Löw gibt Quali-Kader bekannt!
Fußball International
„Ungeheure Aussagen“
SPÖ kündigt wegen Ibiza-Video Klage gegen Kurz an
Österreich
„Alt und verwittert“
Totenkopf-Fund an Kirchentür: Keine Ermittlungen
Niederösterreich
Verpasste Doping-Tests
Mit 22! Olympia-Gold-Nixe erklärt Karriereende
Sport-Mix
Patentlizenz-Streit
Qualcomm erleidet Dämpfer in US-Prozess
Elektronik
Offensivspieler kommt
Dortmund verstärkt sich: Hazard-Wechsel perfekt!
Fußball International
„Rolle“ auch für Kickl
FPÖ-Landesobleute wollen Hofer als Spitzenkandidat
Österreich

Themen finden

Top Themen

Newsletter