Das freie Wort - Briefe an den Herausgeber

Hier finden Sie alle in der „Krone“ veröffentlichten Leserbriefe. Wenn Sie uns auch einen Beitrag zukommen lassen wollen, wenden Sie sich bitte an leser@kronenzeitung.at oder klicken Sie hier.

11. Mai 2022
  • Rücktritte am laufenden Band

    Wieder mal ist es so weit, weitere zwei Ministerinnen treten zurück. Also ich kann mich an keine Vorgänger-Regierung erinnern, die so oft die Posten ...
    Lukas Prummer
    mehr
  • Das Kartenhaus bricht

    Diese Chaosregierungstruppe hat schon mehr Minister als eine Fußballmannschaft verschlissen und glaubt immer noch, den Leuten Glaubwürdigkeit, ...
    Mag. iur. Anton Frisch
    mehr
  • Eine Chance

    Noch kurz vor dem Parteitag in Graz am Wochenende beginnt sich die türkise Wahlbewegung – nach dem Rücktritt von zwei Ministerinnen – schön langsam ...
    Josef Blank
    mehr
  • Mit gutem Beispiel voran

    Die Ministerinnen Frau Köstinger und Frau Schramböck geben die Richtung der Regierung vor, und der Rest sollte ihnen schleunigst folgen, denn diese ...
    Friederich Travnicek
    mehr
  • Keine Konsequenzen

    Unsere Politikerinnen haben eh nichts zu verlieren. Eine Verfehlung um die andere, aber es gibt keine Konsequenzen für ihre Fehlentscheidungen. Sie ...
    Elisabeth Starzengruber
    mehr
  • Politiker zeigen Einsicht

    Frau Köstinger und Frau Schramböck sei Dank. Bei unserer Regierung hat man das Gefühl, ein jeder darf einmal. So viele Minister-Rücktritte hat es in ...
    Alfred Lehner
    mehr
  • Neuwahlen

    In dieser Regierung geht es zu wie bei einem Tag der offenen Tür! Es muss doch jetzt mal Neuwahlen in Österreich geben, keine dieser Personen hat ...
    Martin Fuhs
    mehr
  • Unerwartet

    Die plötzlichen Ministerinnen-Rücktritte sind unerwartet und erzeugen in der Bevölkerung Kopfschütteln, denn in schwierigen Zeiten wie diesen wirft ...
    Heinz Vielgrader
    mehr
  • Zugsperrt is.

    Landwirtschaftsministerin Elisabeth Köstinger hat also ihren Rücktritt verkündet. Was wird von ihr in Erinnerung bleiben? Die Wiener werden sich ...
    Mag. Günther Schreiber
    mehr
  • ÖVP in Auflösung

    Und wieder steht die ÖVP vor einer Personaldebatte, wobei nicht mehr viel Brauchbares vorhanden ist. Jetzt werden die Landeshauptleute Personen in ...
    Helmut Eicher
    mehr
  • Sie machen den Weg frei

    Nach der Ankündigung, dass Kurz der Politik den Rücken zukehrt, gehen nun seine Weggenossen, die nur seinetwegen in der Politik waren und nichts für ...
    DI Gerhard Pichl
    mehr
  • Köstinger geht

    Wenn man diese Koalitionsregierung genauer betrachtet, so ist diese gesamt gesehen rücktrittsreif, denn man hat kaum bis nichts zuwege gebracht, auf ...
    Kurt Novotny
    mehr
  • Werden es überwinden

    Landwirtschaftsministerin Elisabeth Köstinger ist zurückgetreten. Wir werden auch diesen „herben Schicksalsschlag“ überwinden und weiter das machen, ...
    Helmut Ehold
    mehr
  • Schlag auf Schlag

    Zuerst Köstinger, gefolgt von Schramböck, wer geht als Nächster? Mittlerweile braucht man sich die Namen der Minister/innen gar nicht mehr zu merken, ...
    Franz Umgeher
    mehr
  • Wie geht’s weiter?

    Wie jedem bekannt sein wird: In einer Firma, in der es zu viele Personal-Rochaden gibt, wo Fluktuation anscheinend an der Tagesordnung steht, ist der ...
    Christian Frank
    mehr
  • Schmuckverbot für F1-Fahrer

    Dieses Verbot dürfte nicht für alle Fahrer gelten, zumindest glaubt Weltmeister Hamilton das. Er weigert sich, seinen Schmuck abzulegen und seine ...
    Josef Anglberger
    mehr
  • Papst hat recht!

    Wenn man immer hört, die NATO-Osterweiterung rechtfertigt diesen Angriffskrieg nicht, mag das schon stimmen, aber der Grund für diesen Krieg ist sie ...
    Peter Krennmair
    mehr
  • Ich bin mit dem Papst einer Meinung!

    Die Leserbriefe, welche in der „Krone“ zu den Äußerungen von Papst Franziskus zum Ukraine-Krieg abgedruckt waren, zeigen, dass der Papst mit seiner ...
    Franz Haslinger
    mehr
  • Gastro-Hilfen

    Mit unser aller Steuergeld wurde die Gastronomie unterstützt, nun stehen Pfifferlinge statt Eierschwammerln auf der Karte, und ein Soda-Zitron kostet ...
    Christian Birnbauer
    mehr
  • 4-Tage-Woche

    Im Zusammenhang mit der derzeitigen Diskussion um die 4-Tage-Woche fällt einem ein alter Witz wieder ein: Bei einer Gewerkschaftsversammlung meint ...
    Franz Weinpolter
    mehr
  • Ukraine und EU!

    Eigentlich habe ich gedacht, dass es in der Europäischen Union Menschen mit Verstand gibt, was einen Beitritt der Ukraine betrifft. Leider weit ...
    Leopold Kummer
    mehr
  • Richtig oder falsch

    Gesundheitsminister Johannes Rauch meinte, er lasse sich den Impfstoff nicht schlechtreden. Zu sagen, er hilft nichts, sei falsch. Im Umkehrschluss ...
    Gerlinde Kalman
    mehr
  • Der vierte Stich

    Der vierte Stich für alle Personen über 80? Im Ernst? Auch wenn man gegen Corona geimpft ist, schützt es nicht vor Ansteckung. Muss man in diesem ...
    Angelika Feichtenschlager
    mehr
  • So geht Vorarlberger „Steckentauschen“

    Bis vor einigen Tagen glaubte man noch, die Vorarlberger sind die „Saubermänner der Nation“. In den letzten Wochen wurden wir aber ordentlich eines ...
    Franz Schramböck
    mehr
11. Mai 2022