Das freie Wort - Briefe an den Herausgeber

Hier finden Sie alle in der „Krone“ veröffentlichten Leserbriefe. Wenn Sie uns auch einen Beitrag zukommen lassen wollen, wenden Sie sich bitte an leser@kronenzeitung.at oder klicken Sie hier.

14. August 2021
  • Unterricht zu Hause

    Wissensvermittlung und Bildung sollte im Vordergrund stehen und nicht Begriffe wie „soziale Kontakte“. Will man, dass die Kinder in einer zunehmend ...
    Helwig Leibinger
    mehr
  • Schulpflicht

    In Österreich gibt es ja bekanntlich die gesetzliche Schulpflicht. Wie kann es sein, das gerade jetzt viele Eltern ihre Kinder vom Unterricht ...
    Peter Steinbäcker
    mehr
  • Faßmann wieder überfordert

    Minister Faßmann war im Vorjahr heillos überfordert, als er zum Schulstart keine Pläne bezüglich Corona hatte, und er ist es heuer wieder, weil seine ...
    Herbert Schlemmer
    mehr
  • Anreize bieten!

    Es gibt Themen, die sich seit Jahrzehnten zum Füllen von Boulevardzeitungen eignen, von Bedeutung sind aber andere, etwa der Klimawandel, der unser ...
    Herbert Höselmayer
    mehr
  • ORF neu?

    Wenn jetzt seitens der Opposition und diverser sonstiger Kreise so getan wird, als sei der ORF bisher überparteilich gewesen und hätte Berichte ...
    Wilhelm Lauber
    mehr
  • Bedenken gegen Elektroautos

    In der letzten Sonntags-„Krone“ konnten wir einem Leserbrief entnehmen, dass E-Autos schon von der Produktion her nicht überzeugen. Die Bürger sind ...
    Inge Schranz
    mehr
  • Wenn’s nicht so traurig wär.

    . müsst man direkt darüber lachen. Rendi-Wagner warnt aktuell vor überbordender Migration in unserem Land. Waren es doch 2015 die Roten, die lauthals ...
    Friedrich Leisser
    mehr
  • Immer nur dagegen.

    Interessant, dass ausgerechnet jene, die bisher vehement gegen die Corona-Testungen wetterten, nun am lautesten sich darüber aufregen, dass diese ...
    Florian Stadler
    mehr
  • Inszenierung

    FPÖ-Chef Herbert Kickl inszeniert sich weiterhin als Impfverweigerer. Ob das der richtige Weg ist, bezweifeln viele Wähler. Um neue Wähler zu ...
    Helmut Maria Horvath
    mehr
  • Opportunismus vor Vernunft

    Rücksichtslosigkeit und Extremopportunismus haben in Österreich einen Namen: Herbert Kickl. Der FPÖ- Chef hat sich beinhart ausgerechnet, wie er ...
    Martin Krämer
    mehr
  • Impfverweigerer Kickl

    Wie Politiker die Corona-Pandemie für ihre Zwecke missbrauchen können, beweist der blaue Krawallmacher Herbert Kickl immer wieder, indem er sich für ...
    Franz Weinpolter
    mehr
  • Ein Katastrophen-Sommer

    Nicht nur die Waldbrände im Süden Europas machen uns zu schaffen, es brennt auf dem ganzen Planeten. In Russland stehen drei Millionen Hektar ...
    Werner Schupfer
    mehr
14. August 2021