Das freie Wort - Briefe an den Herausgeber

Hier finden Sie alle in der „Krone“ veröffentlichten Leserbriefe. Wenn Sie uns auch einen Beitrag zukommen lassen wollen, wenden Sie sich bitte an leser@kronenzeitung.at oder klicken Sie hier.

1. April 2020
  • Corona-Beschränkungen

    Dass die Regierung jetzt schärfere Maßnahmen bezüglich Kundenverhalten in Supermärkten beschossen hat, ist nur zu begrüßen. In den Märkten hatte man ...
    Franz Wiener jun.
    mehr
  • Maskenpflicht

    Die Regierung hat nun eine Maskenpflicht beim Einkaufen in Supermärkten angeordnet. Die Meinungen in der Bevölkerung sind sehr unterschiedlich. Warum ...
    Josef Bauer
    mehr
  • Einer für alle, alle für einen

    Wie vermutlich die meisten anderen Menschen bin auch ich nicht davon begeistert, in Zukunft eine Maske tragen zu müssen, zumal ich mich selbst mit ...
    Anna Maria Sames
    mehr
  • Zusammenhalten!

    Jetzt ergreifen immer mehr Besserwisser, Raunzer, Ezzesgeber und Vernaderer das Wort. Kaum wurde bekannt, dass demnächst in Supermärkten Schutzmasken ...
    Franz Weinpolter
    mehr
  • Isolation wie im goldenen Käfig

    Wir sollten uns nicht beklagen. Unsere Grundbedürfnisse können wir befriedigen, wir leiden keine Not. Wir haben ein Zuhause. Wir sind versorgt. Wenn ...
    Inge Schranz
    mehr
  • Beschränkungsmaßnahmen

    Nach der Pressekonferenz mit BK Kurz, VK Kogler, Innenminister Nehammer und Gesundheitsminister Anschober von Montag, 30. März, muss es jetzt wohl ...
    Rudolf Kolba
    mehr
  • Pressekonferenz

    Ein großes Dankeschön an unsere Bundesregierung für die klare und für jeden verständliche Berichterstattung. Nur wird die ganze Dramatik durch den ...
    Walter Pachner
    mehr
  • Danke an Bundeskanzler & Co.

    Wir meinen, man müsste sich auch einmal bei unserem Bundeskanzler, Vizekanzler, Gesundheitsminister und Innenminister sehr herzlich bedanken, wie sie ...
    Hilde Sommer
    mehr
  • Ist Ungarn auf dem Weg zur Diktatur?

    Mit dem Beschluss des umstrittenen Notstandsgesetzes hat sich das ungarische Parlament praktisch selbst entmachtet. Ministerpräsident Viktor Orbán ...
    Mag. Hans Rankl
    mehr
  • Ungarn

    Mit einer deutlichen Mehrheit hat das ungarische Parlament in der Corona-Krise ein Gesetz verabschiedet, wonach Ministerpräsident Orbán auf ...
    Ingo Fischer
    mehr
  • Diktatur

    Ungarn ist jetzt eine Diktatur – in der EU.
    Markus Karner
    mehr
  • Coronavirus, Afrika, Flüchtlingslager und EU

    In Zeiten, wo das Coronavirus auf der ganzen Welt rasend schnell um sich greift und kein Ende in Sicht ist, hört man sehr wenig über den riesigen ...
    Elisabeth Grill
    mehr
  • GeDANKen über Systemerhalter!

    Wir alle (er)leben derzeit einen Ausnahmezustand: Das öffentliche und das gesellschaftliche Leben samt Wirtschaft, Kultur, Sport, Schule, Tourismus ...
    Viktor Trager (Homeoffice), SOS-Kinderdorf
    mehr
  • „Hoffnung“

    Und doch gibt’s Licht in jedem Dunkel, und jeder Nacht folgt doch ein Morgenrot. Das leere All erhellt noch Sterngefunkel und Liebe, stärker als der ...
    Manfred Perko, Evangelischer Pfarrer
    mehr
  • Quergedacht

    Der Kolumne von Dr. Woltron in der „Krone bunt“ vom letzten Sonntag ist in keiner Weise etwas hinzuzufügen.
    Franz Umgeher
    mehr
  • „Pressestunde“

    Der ÖGB-Präsident Katzian sprach klare Worte, für jeden verständlich, wie er sich die weitere Vorgehensweise in der und nach der Coronakrise ...
    Leopold Kummer
    mehr
  • An den ÖGB-Präsidenten

    Herr Katzian fordert mehr Arbeitslosengeld – wer soll das bezahlen? Die Regierung macht 38 Milliarden locker – diese Summe müssen wir einmal ...
    Helmut Fuchs
    mehr
  • Einsamkeit

    Großes Problem? Es gibt Bücher, Bücher und noch einmal Bücher. Da ist man nie einsam. Bücher sind Freunde, Bücher sind Erinnerung, Bücher sind ...
    Margarethe Westland
    mehr
  • EU globalisiert lustig weiter . . .

    Die Krise zeigt schonungslos die Gefahren der unkontrollierten, grenzenlosen Globalisierung. In solcher Situation wird deutlich bewiesen, dass ...
    Heinrich Nowak
    mehr
  • Keine Euro-Bonds!

    Der italienische Ministerpräsident Conti beschimpft und beleidigt die österreichische Kurz-Regierung, weil sie sich weigert, Arbeitslosengelder auch ...
    Karl Brosch
    mehr
  • EU und Virus

    Die Nationalisten in der EU haben immer eine starke EU-Regierung verhindert. Und jetzt schreien sie nach einer starken EU-Führung in der Krise. ...
    Rudolf Danninger
    mehr
1. April 2020
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.