11.01.2008 12:09 |

Transit-Rekord

Fast zwei Millionen Schwer-Lkws über den Brenner

Ein neuer Rekord an Lkw-Fahrten durch Tirol und über den Brenner wurde im Jahr 2007 verzeichnet. „Mit fast zwei Millionen Überland-Lkws, die durch Tirol gelenkt wurden, hat der Transit einen neuen Höhepunkt erreicht. Noch nie sind so viele über den Brenner gefahren“, erklärte ein Sprecher der Asfinag am Freitag. Insgesamt zählte die Mautstelle Schönberg bei Innsbruck 11,7 Millionen Fahrzeuge.

Generell habe der Verkehr von Pkws, zwei-, drei,- und vierachsigen Fahrzeugen im Jahr 2007 um 3,68 Prozent zugenommen. „Das ist im Vergleich zu den Steigerungen in den letzten Jahren normal“, versicherte der Sprecher. Die Fahrten der Überland-Lkws haben sich um 5,36 Prozent gegenüber dem Jahr 2006 gesteigert. Nur bei den Kleintransportern gab es ein Minus von 0,98 Prozent.

Das heiße auch, dass der Warenaustausch zwischen Europa funktioniere und dies sei ein Zeichen für die gute Wirtschaftslage. „Mit allen positiven und negativen Aspekten für die Bevölkerung“, so der Sprecher der Asfinag.

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 15. Mai 2021
Wetter Symbol