16.11.2007 16:15 |

Es ist 5 vor 12

Leonardo DiCaprios "11th Hour - 5 vor 12"

Wir sind Teil eines Ökosystems, das im Begriff ist zu kollabieren. Klimaveränderungen und ihre desaströsen Erfolge wie schmelzende Polkappen, Hurrikans, Überflutungen und Waldbrände, Umweltverschmutzung und Überbevölkerung sind von Menschen verschuldet und bedrohen unsere Existenz. Hollywood-Star und Umwelt-Aktivist Leonardo DiCaprio rekrutierte für diese Doku eine Reihe hochkarätiger Wissenschaftler wie etwa Physik-Genie Stephen Hawking. Gemeinsam sprechen sie über Ursachen, stellen Zusammenhänge her. Es ist bereits 5 vor 12...

Ein Film, der den prekär-globalen Widerspruch zwischen Industrialisierung und Zerstörung unseres eigenen Lebensraumes aufzeigt und zur Abkehr von zerstörerischen Produktionsweisen aufruft. Wie schon Al Gore, ehemaliger US-Vizepräsident, der das Genre Umweltfilm („Eine unbequeme Wahrheit“) gar mit Friedensnobelpreis-Ehren adelte, lässt auch DiCaprio keinen Zweifel daran, dass ihm die Botschaft ernst ist. Informativ, leidenschaftlich, aufrüttelnd.

Von Christina Krisch, Kronen Zeitung

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 12. Mai 2021
Wetter Symbol