Di, 17. Juli 2018

Lautsprecher-Kugel

12.10.2007 17:12

Bluetooth-Box für die Beschallung unterwegs

Wer mit offenen Augen und vor allem Ohren durch die Stadt spaziert, wird sie vielleicht auch schon bemerkt haben: Menschen, die die Lautsprecher ihres Mobiltelefons dazu nutzen, ihre Umwelt lautstark über den eigenen Musikgeschmack zu informieren. Sony Ericsson trägt diesem Trend nun Rechnung und präsentiert mit dem MBS-100 einen optisch recht merkwürdig anmutenden Bluetooth-Lautsprecher.

Ob Schwammerl oder Mozartkugel: Auf den ersten Blick weiß man nicht so recht, womit man es bei dem MBS-100 von Sony Ericsson zu tun hat. Ein Blick auf das technische Datenblatt offenbart jedoch, dass es sich hierbei um eine Lautsprecher-Kugel zu handeln scheint.

Der rund 225 Gramm schwere MBS-100 wird via Bluetooth auf eine Distanz von bis zu zehn Metern mit Musik vom Handy versorgt. Der integrierte Akku soll laut Sony Ericsson bis zu fünf Stunden im Dauerbetrieb und über 50 Stunden im Stand-by durchhalten.

Der Lautsprecher mit einer Musikleistung von 1,5 Watt soll im vierten Quartal dieses Jahres für rund 80 Euro erhältlich sein.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Unvergessliche Szenen
Brüssel reagiert auf Bub mit kroatischer Fahne!
Fußball International
Neuer Klubpräsident
Wirbel um Maradona! Er fährt im Panzerwagen vor
Fußball International
Fußball-Welt rätselt
Heißes Gerücht: Folgt Zidane Ronaldo zu Juventus?
Fußball International
„Wie viele Galileos?“
Freddie Mercury rockt in Trailer zu Queen-Film
Video Kino
Von Balkon gefallen
Sturz aus 30 Metern: Held rettet Hundeleben
Video Viral

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.