Mo, 22. April 2019
05.12.2017 17:07

Stubeck

Den höchstgelegensten Adventkranz entzünden

Die Adventwanderungen von "Krone", Kirche und Bergrettung sind für viele Kärntner und Osttiroler zu einem Fixtermin in der besinnlichen Jahreszeit geworden. Nach der Topica wartet nun am zweiten Adventsonntag traditionell das Stubeck auf alle Wanderer.

Gemeinsam mit Bergseelsorger Roland Stadler, Bergrettern und einem Team der "Kärntner Krone" geht es am kommenden Sonntag ab 9 Uhr auf das 2370 Meter hohe Stubeck, den Hausberg von Gmünd. Treffpunkt ist wie jedes Jahr direkt bei den Parkplätzen im Bereich der Schutzhütte oberhalb von Gmünd.

Die Gehzeit auf den Gipfel beträgt rund eineinhalb Stunden, die Bergandacht ist für 11 Uhr angesetzt. Somit haben alle Adventwanderer ausreichend Zeit für einen schönen, besinnlichen Aufstieg, bevor dann offiziell die 2. Kerze auf dem höchstgelegensten Adventkranz Österreichs entzündet wird.

Frido-Kordon-Hüttenwirt Willi Staudacher freut sich bereits auf alle Teilnehmer: "Im Gipfelbereich liegen etwa 80 Zentimeter Schnee, der Mittelteil ist etwas verweht. Man kann die Tour daher natürlich auch mit Bergschuhen bestreiten."

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Kärnten
Aktuelle Schlagzeilen
„Auf Teneriffa gelebt“
Geflohener Häftling stellt sich nach zehn Jahren
Salzburg
Unfall mit Gleitschirm
Bruchlandung auf Hotel: Pilot stürzt vom Dach
Salzburg
Autobahn gesperrt
Gegen Leitschiene geprallt: Lenkerin stirbt auf A2
Niederösterreich
Virales Dribbling
Unglaubliches Kunststück verzückt die Fußballwelt
Fußball International
Großevent in Budapest
Tischtennis-WM: Leiser Traum von Medaille
Sport-Mix
Trainer außer sich
„9,9 Punkte“ für Salah! War Schwalbe vor Elfmeter?
Fußball International
Von Sonne geblendet
Lenker kracht mit voller Wucht gegen Mauer - tot!
Oberösterreich
Videoschiri-Kritik
Ibrahimovic in Topform: Sager wird zu Internet-Hit
Fußball International

Newsletter