Löscheinsatz in NÖ

Explosionsartiger Knall – Garage in Vollbrand

Österreich
31.10.2017 09:54

Ein explosionsartiger Knall hat die Bewohner einer Reihenhaussiedlung in Niederösterreich in der Nacht auf Dienstag aus dem Schlaf gerissen. Laut Bezirksfeuerwehrkommando Krems stand eine Garage in Vollbrand, dabei dürfte vermutlich ein Feuerlöscher explodiert sein. Verletzt wurde niemand.

Ein Nachbar - der den lauten Knall in Furth bei Göttweit ebenfalls wahrnahm - verständigte um 3.45 Uhr die Einsatzkräfte, woraufhin sieben Feuerwehren anrückten. Insgesamt 80 Mitglieder standen im Löscheinsatz und verhinderten ein Übergreifen der Flammen auf das angrenzende Wohnhaus.

Um alle Glutnester ablöschen zu können, wurde auch das Dach der Garage geöffnet. "Dazu mussten wir mithilfe der Drehleiter auch Teile der Hausfassade öffnen", so Einsatzleiter Martin Strondl.

(Bild: APA/BFK KREMS/MANFRED WIMMER)

Der Sachschaden dürfte beträchtlich sein. Die Garage brannte völlig aus, die Polizei hat die Ursachenermittlung übernommen.

 krone.at
krone.at
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.



Kostenlose Spiele