04.09.2017 11:28 |

Bouldern WM

Starke Leistung von Uznik

Starke Leistung des jungen Rosentalers Nicolai Uznik bei WM in Innsbruck!Hoch hinaus ging es für Nicolai Uznik (SV St. Johann/Ros.) bei der Junioren-WM im Bouldern.

Vor mehr als 800 begeisterten Zuschauern kletterte er in der U18 als Dritter des Semifinales ins Finale. Auch dort zeigte er einen tollen Auftritt, wurde aber nicht mit einer Medaille belohnt - beim letzten Hindernis fehlten nur Zentimeter, es wurde Platz sechs.

"Am Ende ist es nicht so gut gegangen, da die Vortage echt intensiv waren. Aber es war ein tolles Erlebnis", sagt der 17-Jährige. 2020 wird Klettern bei Olympia in Tokio erstmals olympisch - ein langfristiges Ziel des Rosentalers. Mit dem Wolfsberger Roman Neuwirth landete ein weiterer Kärntner auf Platz 17.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 27. Jänner 2021
Wetter Symbol