Fr, 17. August 2018

Nach VdBs Gertrude

04.08.2017 15:53

Omi Anni (67) rührt für Kurz die Werbetrommel

Obwohl die Liste von ÖVP-Chef Sebastian Kurz unter anderem mit Unterstützung von KTM-Boss Stefan Pierer bereits fast 900.000 Euro an Spenden erhalten hat, sind es überwiegend Kleinspender, die ihren Beitrag leisten wollen. Alleine in dieser Woche haben laut Kurz-Team mehr als 500 Österreicher für die Türkisen gespendet. So auch Anna Geyer (67) aus Grund im Weinviertel. In einem Video erklärt sie, warum sie 20 Euro gespendet hat, ohne Parteimitglied zu sein.

An den Spenden wird es nicht scheitern. Nach den großen Summen des Top-Spenders, KTM-Boss Stefan Pierer, erinnert die Liste Kurz an ihre Kleinspender. Eine von ihnen heißt Anna Geyer, ist 67 Jahre alt und in Pension.

In dem Clip auf der ÖVP-Facebook-Seite mit Ex-Ö3-Moderator Peter L. Eppinger - jetzt Sprecher der Liste Kurz - wird "Anni" porträtiert. Sie spazieren gemeinsam, das Leben der 67-Jährigen ist beachtenswert. Sie ist Mutter, Hausfrau und war Verkäuferin beim Greißler ihrer Tante und ihres Onkels, ihr Gatte war 40 Jahre lang als Autoverkäufer tätig.

"Der könnt es sein", sagt Anni über Kurz. "Mir taugt es, wie er sich in der ÖVP durchgesetzt hat. Ich traue ihm eine richtige Veränderung zu. Als Pensionistin hat man nicht so viel Geld, aber kleine Beträge machen auch was aus."

Blanke Werbeaktion oder ehrliches Statement einer Spenderin? Jedenfalls erinnert die Aktion stark an Alexander Van der Bellens Video-Testimonial Gertrude aus dem vergangenen Bundespräsidentenwahlkampf. 2016 veröffentlichte Van der Bellens Team auf seiner Facebook-Seite eine Videobotschaft (gedreht von einer Werbeagentur) einer 89-jährigen Holocaust-Überlebenden, die vor der Wahlkampfrhetorik seines damaligen Gegners Norbert Hofer von der FPÖ warnte. Das Video schlug damals hohe Wellen.

Alexander Bischofberger-Mahr
Alexander Bischofberger-Mahr

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Nach Supercup-Triumph
Seitenhieb! Griezmann macht sich über Ramos lustig
Fußball International
Kultiger Werbespot
Chuck Norris verleiht Toyota-Pick-up Superkräfte
Video Show Auto
Kein Einsatz
Alaba verletzt: ÖFB-Kicker fehlt Bayern im Pokal
Fußball International
Claudio Marchisio
Nach 25 Jahren geht der Turiner Publikumsliebling!
Fußball International
Model im Glück
Ein Baby mit Tom? Das sagt Heidi Klum!
Stars & Society
Spanien-Italien-Start
Nach der Fiesta bläst Ronaldo zur Festa!
Fußball International
„Großartig gespielt“
Last-Minute-Drama: LASK beeindruckte Europameister
Fußball International
Heck von Mine versenkt
US-Schiffswrack aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden
Video Wissen

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.