Do, 18. April 2019
02.02.2017 08:30

Streit um Oculus

Facebook soll 500 Mio. Dollar an ZeniMax zahlen

Entscheidung im Streit um die Entwicklungsgeschichte der VR-Brille Oculus Rift: Die Geschworenen in Texas entschieden am Mittwoch in dem Prozess, dass Facebook dem klagenden Spieleentwickler ZeniMax 500 Millionen Dollar zahlen muss. Oculus-Mitgründer Palmer Luckey habe ein Geheimhaltungsabkommen verletzt, so die Begründung.

Facebook hatte Oculus im Frühjahr 2014 für rund zwei Milliarden Dollar gekauft, im vergangenen Jahr war die VR-Brille Rift nach jahrelanger Entwicklung und massiven Investitionen schließlich in den Handel gekommen.

Die klagende Firma ZeniMax hatte erklärt, die Oculus-Brille sei nur dank bei ihr entwickelter Technologien möglich geworden. Oculus betonte in einer Erklärung beim Blog "VentureBeat", dass die Geschworenen zugleich keinen Diebstahl von Geschäftsgeheimnissen festgestellt hätten.

Während des mehrwöchigen Verfahrens war auch Facebook-Chef Mark Zuckerberg in den Zeugenstand gerufen worden, wo er die ZeniMax-Vorwürfe zurückwies.

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Wurde City betrogen?
Videobeweis-Wirbel: Schiri sah die falschen Bilder
Fußball International
Titelparty geplatzt
Paris-Coach Tuchel knöpft sich seine Versager vor
Fußball International
„Feiertag für alle“
SPÖ protestiert gegen Karfreitags-Regelung
Österreich
Nach 2:4 bei Benfica
Im „Hexenkessel“ träumt Hütter von magischem Abend
Fußball International
Paradies für Entdecker
Zu Besuch auf dem entlegensten Fleckchen der Erde
Reisen & Urlaub

Newsletter