Mo, 17. Dezember 2018

Verlängert:

11.01.2017 15:26

„Sex in Wien“ erreicht jetzt absoluten Höhepunkt

Die Ausstellung "Sex in Wien - Lust. Kontrolle. Ungehorsam" liegt auf Rekordkurs. Knapp 60.000 Besucher haben die Ausstellung seit ihrer Eröffnung gesehen. Nun reagiert das Wien Museum auf die enorme Nachfrage mit verlängerten Öffnungszeiten, zudem wird zum ersten Mal die "Lange Nacht des Sex" zelebriert.

Die Ausstellung "Sex in Wien" erzählt anhand zahlreicher Beispiele vom 19. Jahrhundert bis heute, wie das Ringen um Verbot und Freiheit jeden Moment einer sexuellen Begegnung prägte und prägt — vom "ersten Blick" bis zur "Zigarette danach". Auch die Thematik der Geschlechtskrankheiten wird beleuchtet. Bereits von Beginn an sorgte die Altersbegrenzung in manchen Teilen des Museums für Aufregung - aber auch für Ansturm. In einer aktuellen Presseaussendung des "Wien Museum" spricht man von einem neuen Besucherrekord.

Nun reagiert das Wien Museum auf die enorme Anfrage mit einem besonderen Angebot und verlängert die Öffnungszeiten: "Sex in Wien - Lust. Kontrolle. Ungehorsam." ist nun bis 22. Jänner (letzter Tag der Ausstellung!) täglich (außer Montag) bis 22 Uhr geöffnet!

"Lange Nacht des Sex"
Auch das Museumscafé erweitert seine Öffnungszeiten sowie sein Angebot. Am Freitag, den 20. Jänner wird zur "Lange Nacht des Sex" geladen. Auf dem Programm stehen Lesungen, Performances, Präsentationen und Aktionen, mit - unter anderem - Lucy McEvil (Moderation), Trio Lepschi, Max Edelbacher, Ulli Gladik, Mieze Medusa und Stefan Slupetzky. Top: Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei!

Was meint ihr dazu? Postet uns in den Kommentaren oder schreibt uns mit Hashtag #City4U auf Facebook, Twitter oder Instagram!

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Spanische Liga
Große Messi-Show bei Barcas 5:0 gegen Levante
Fußball International
WM-2022-Vorbereitungen
Futuristisch! Das ist Katars Final-Stadion
Fußball International
Shaqiri trifft doppelt
Liverpool nach 3:1 gegen Manchester United Leader!
Fußball International
Bayern im Visier
Leipzig siegt 4:1, Mainz: Onisiwo-Ehrentreffer
Fußball International
Aufruhr vor Derby
Pyro-Alarm: A23 gesperrt, Rapid-Block halbleer
Fußball National
Was für ein Heimdebüt!
Wahnsinn! Hasenhüttl-Klub besiegt Arsenal 3:2
Fußball International
Grbic-Doppelpack
6:1! Altach schießt Hartberg aus dem Stadion
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.