02.08.2016 16:09 |

Schlagerstar

Kärntnerin singt in Mross-Show

Sie ist erst 14 Jahre alt und wandelt schon auf den Spuren ihres großen Vorbilds Helene Fischer! Am Sonntag erfüllt sich für die Poggersdorferin Vanessa Dollinger ein großer Traum: Sie darf bei Stefan Mross im deutschen Fernsehen ihre neue Single präsentieren.

"Das hätte ich mir nie gedacht", strahlt Vanessa, die vor knapp fünf Millionen TV-Zusehern ihre Single "Ich stell mein Herz auf Sommerzeit" präsentieren darf. "Eingefädelt" haben den Deal ihre Mama Birgit und der Kärntner Komponist Hubert Dreier, der auch für die Produktion der Single verantwortlich war.

Bereits Freitag steigt im Europapark Rust die Probe für die Liveshow (Sonntag, 10 Uhr, ARD). "Aufgeregt bin ich", sagt Vanessa, "aber das gehört dazu." Als Zweitplatzierte vom "Kiddy Contest 2013" ist sie die Scheinwerfer ja längst gewöhnt.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 14. Mai 2021
Wetter Symbol