Mo, 10. Dezember 2018

Einigung erzielt:

14.07.2016 15:31

Streit um Wolkenkratzer kostet 18 Millionen €

Hochtrabende Pläne, ein unrühmliches Ende: Ein finanzieller und juristischer Scherbenhaufen blieb von einem Riesenbauprojekt in Vösendorf übrig. Der jetzt amtierende Gemeinderat musste die Fehler der Vorgänger ausbessern und 18 Millionen Euro freigeben.

"Krone"-Leser kennen die kuriose Geschichte: 2006 schloss die Gemeinde Vösendorf im Bezirk Mödling mit der Süd-Tower-Gesellschaft einen Kaufvertrag über 5573 m² an der Triester Straße ab. Ziel der Firma war es, einen 160 Meter hohen Wolkenkratzer zu errichten. Errichtet wurde der Turm nie, da er den damaligen Bestimmungen der niederösterreichischen Bauordnung widersprach. Süd-Tower klagte auf Schadenersatz, da die Gemeinde im Kaufvertrag die Bebaubarkeit mit der Klasse 9 garantiert habe.

Es entspann sich ein langer und teurer Rechtsstreit. Seit Bürgermeisterin Andrea Stipkovits 2015 das Amt übernommen hat, kämpft sie um eine Lösung. Alle Fraktionen wurden ins Boot geholt. Jetzt beschloss man mit großer Mehrheit einen Vergleich. Die Kommune zahlt 18 Millionen Euro. Das nötige Geld soll so eingespart werden, dass die Bürger nicht belastet werden.  Stipkovits: "Und ab sofort können wir unser Budget wieder zukunftsorientiert planen."

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Niederösterreich
Aktuelle Schlagzeilen
„Brauchen Knipser!“
Rapid: Wieso funktionieren die Stürmer hier nicht?
Fußball National
Champions League
Liverpools Klopp beschwört „Geister von Anfield“!
Fußball International
50-Jahr-Jubiläum
Hausbau mit Ytong - immer ein Gewinn!
Bauen & Wohnen
Ermittlung gegen Ärzte
Hätte Italo-Fußballer Astori nicht sterben müssen?
Fußball International
Steine und Holzstücke
Drei Asylwerber ließen Zug beinahe entgleisen
Oberösterreich
„Nieder mit Regierung“
Sozialistische Jugend: Auf Linie mit „Gelbwesten“
Österreich
Erschreckende Bilanz
Heuer bereits 42 Bluttaten an Frauen!
Österreich
„Besser statt größer“
Das Kitzbüheler Horn in neuem Glanz
Reisen & Urlaub
Niederösterreich Wetter
5° / 5°
einzelne Regenschauer
5° / 5°
einzelne Regenschauer
5° / 6°
heiter
6° / 6°
einzelne Regenschauer
2° / 3°
leichter Schneefall

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.