07.07.2006 07:17 |

BH-Tastatur

Oberteil entpuppt sich als USB-Keyboard

Japan, das Land der aufgehenden Sonne. Und Japan, das Land der Schulmädchenuniform-Fetischisten und Techno-Geeks. Der Tastatur-BH (oder die BH-Tastatur) des japanischen Herstellers Angel Kitty untermauert diese Klischees.

Getreu dem Motto „Es gibt nichts, was es nicht gibt“ präsentiert der japanische Hersteller Angel Kitty ein schickes Zimmermädchen-Dress aus Lack, dessen futuristisches Oberteil auch als Tastatur genutzt werden kann.

Nun obliegt es dem Käufer, ob man das gute Stück eher als Keyboard mit lebendiger Benutzer"unter"fläche oder als Outfit zur Unterstützung sexueller Neigungen nutzen möchte. So oder so: Der eigentliche Sinn dieses Gebildes erschließt sich nur schwer dem menschlichen Verstand.

Wenigstens haben die Konstrukteure die weibliche Anatomie bedacht und die Tastatur an der Unterseite mit Silikon gepolstert. Somit kann dem USB-Keyboard immerhin ein Nutzen zugesprochen werden: Es lässt die Oberweite optisch größer erscheinen. Sollte der Nutzer zudem doch mal etwas fester in die Tasten greifen, dann bleibt die zarte Haut darunter verschont.

Fotos: angelkitty.jp

Mittwoch, 16. Juni 2021
Wetter Symbol