So, 18. November 2018

10 Vibrationsstufen

16.10.2012 11:57

Massage Mouse "entspannt" bei Arbeit am PC

Üblicherweise werden Computermäuse nicht auf Erotikmessen präsentiert. Die Massage Mouse des japanischen Herstellers Art-Factory bildet da eine Ausnahme. Der "Nager" wurde kürzlich auf der EroFame-Messe in Hannover der Öffentlichkeit vorgestellt, und zwar als Hybrid aus kabelloser optischer Maus und Massagestab. Optisch ähnelt die Massage Mouse mit ihrem gewölbten Gehäuse dabei ein wenig Microsofts Arc Mouse.

Mit dem PC wird die Massage Mouse über einen USB-Empfänger verbunden. An der Oberseite verfügt sie über einen großen Touch-Bereich, der auf Gesten reagiert und beispielsweise ein Darüberwischen als Scroll-Befehl interpretiert. Die Unterseite wird von blauen LEDs beleuchtet, wobei die Beleuchtung laut Hersteller nicht der Verschönerung des Schreibtisches, sondern vielmehr der atmosphärischen Beleuchtung bei Benutzung im Massage-Modus dient.

Seitentasten starten Massage-Modus
Zehn verschiedene Vibrationsstufen und zwei verschiedene Vibrationsmodi bietet die Maus in diesem Modus. Gesteuert wird die Verspannungen lösende Maus dabei mithilfe der Seitentasten: Diese regeln Intensität und Modus der Vibration und bringen das Gerät nach der Massage wieder in den Maus-Modus für die Computerarbeit.

In der Anwendung scheint die Massagemaus flexibel zu sein: Offiziell bewirbt Art-Factory die schmerzlindernde Wirkung bei Verspannungen im Arm- und Halsbereich. Dass das Gerät auf einer Erotikmesse präsentiert wurde, bietet jedoch reichlich Spielraum für Spekulationen. Wann die Massage Mouse auf den Markt kommt und was sie kosten wird, ist derzeit noch unbekannt.

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Fortsetzung ungewiss
MotoGP in Valencia wegen Regens unterbrochen!
Motorsport
Mane in Afrika-Quali
Ex-Salzburger bricht nach Sieg in Tränen aus!
Fußball International
Koeman-Kraktakt
Gruppensieg? „Oranje“ reicht in Deutschland Remis
Fußball International
Fans wollen CR7 zurück
„Italien wieder da!“ Portugal-Spielstil kritisiert
Fußball International
Die Premiere
Nations League: Erstes Finalturnier in Portugal
Fußball International
„Malle-Jens“ ist tot
Promis trauern um beliebten TV-Auswanderer
Video Show Adabei-TV
„Engel mit Eisaugen“
Amanda Knox: Video zeigt ihre Verlobung
Welt

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.