Mi, 15. August 2018

Später Frühling

26.06.2005 15:01

96-Jähriger heiratet 90-Jährige

Der 96-jährige Brite Raymond Robson hat am Samstag die 90-jährige Faye Webber geheiratet, nur wenige Monate, nachdem sie sich im Altenheim kennen gelernt hatten. In Henley-on-Thames bei London gaben sich die beiden verwitweten Senioren vor sechs Kindern und 16 Enkeln und Urenkeln das Jawort.

Wie die britische Nachrichtenagentur PA berichtete, werden sie ihre Flitterwochen in einem Hotel am Ort verbringen. Die beiden waren sich näher gekommen, als er anfing, ihr regelmäßig aus der Zeitung vorzulesen. "Es war Liebe auf den ersten Blick", sagte die Leiterin des Altenheims, Sue Lewis. Er war es schließlich, der fragte, ob sie ihn heiraten wolle; angesichts seines fortgeschrittenen Alters verzichtete er allerdings darauf, dabei in die Knie zu gehen.

Die beiden ältesten Brautleute der Welt waren nach dem Guinness-Buch der Rekorde zwei 96 und 94 Jahre alte Franzosen, die 2002 geheiratet hatten.

Foto: Symbolbild

Das könnte Sie auch interessieren

Aktuelle Schlagzeilen

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.